Deathwork “Evolve to Extinguish” 4/6

Eigenproduktion
Bewertung: 4/6
Spielzeit:
Songs: 6

Nach der ersten Demo Dissolution of Eternity folgt nun 2 Jahre später die erste Ep der Deaththrasher aus dem Land der Pizza und des Papstes. Letzterer wird wohl kein Fan werden
aber das macht wenig bis garnichts denn die Jungs sind auch so gut genug um Aufmerksamkeit zu erregen. Sehr Oldschoollastig kommt die Truppe daher, ohne Experimente aber dafür um so straighter. Technisch gekonnt gespielt und natürlich gegröhlt werden alle bedient, die auf das “alte Zeug” stehen. Live sind die bestimmt ne Granate. Sehr viel mehr ist eigentlich auch nicht über die Scheibe zu sagen0 also am besten selber mal ein Ohr oder auch zwei riskieren. Anspieltipps “Way to the Void” und “My own War”
www.deathwork.com