De Mortem et Diabolum 2016 (Vorbericht)
Konzerte

De Mortem et Diabolum 2016 (Vorbericht)

05.10.2016 Katrin Zimmer

Das De Mortem Et Diabolum hat sich 2015 bereits einen Namen machen können und legt nun mit einer zweiten Runde nach. Wer der Einladung folgt, das Jahr finster ausklingen zu lassen, kann sich auf ein Aufgebot von vierzehn Bands gefasst machen. Die Gruppen sind erneut vor allem im Black-, Death- und Doom Metal angesiedelt. Weiterlesen »

Grabak – Sin (Remastered) 4/6
Audio

Grabak – Sin (Remastered) 4/6

03.10.2016 Katrin Zimmer

Von den sieben Todsünden bekommt man in der Metalwelt nie genug aufs Ohr. So ist es nicht verwunderlich, dass die Satansbraten von Grabak ihr ursprünglich 2011 erschienenes Hammeralbum „Sin“ am 06.06.2016 (Wann auch sonst?) erneut auf den Markt katapultierten. Die wuchtige Black-Metal-Offensive aus Sachsen, damals wie heute ein fieser Knatterbatzen, kann dem geneigten Hörer nun remixed und remastered einen Arschtritt verpassen. Also Klappe zu und Lauscher auf! Weiterlesen »

Sunshine And Lollipops – Empty (Always Look On The Dull Side) 4/6
Audio

Sunshine And Lollipops – Empty (Always Look On The Dull Side) 4/6

21.09.2016 Katrin Zimmer

Die im Jahre 2012 in der Berliner Metalschmiede zusammengeklöppelten Sunshine And Lollipops hauen der Szene nun nach der bipolaren Split mit Wigrid ihr erstes Full-Length-Album um die Ohren. Das Duo scheißt nach wie vor auf Black-Metal-Klischees und gibt einen feuchten Dreck auf die Szeneetikette. Somit entstand eine knappe Dreiviertelstunde Spielzeit, gefüllt mit einem zynisch-dunkelbunten Allerlei aus Black- und Thrash Metal mit Crust-Punk-Anleihen. Weiterlesen »

Party.San Open Air 2016
Konzerte

Party.San Open Air 2016

25.08.2016 Katrin Zimmer

“Hell was here!” Vom 11. bis zum 13. August öffneten sich die eingerosteten Pforten zur Hölle und gaben den Weg frei zum Party.San Open Air Festival in Schlotheim. Hinein strömten erneut mehrere Tausend Pommesgabelenthusiasten und zelebrierten matteschwingend Musik mit metallischem Beigeschmack. Das Eternity Magazin war aufs Neue Teil der Meute und hat sich hinter den Höllenpforten im nördlichen Thüringen umgesehen und natürlich primär umgehört… Weiterlesen »

Drengskapur / Heilnoz – The Forest’s Arcanum 4/6
Audio

Drengskapur / Heilnoz – The Forest’s Arcanum 4/6

13.07.2016 Katrin Zimmer

„The Forest’s Arcanum“ ist das 2015 erschienene Split-Album der Band Heilnoz aus den nördlichen Gefilden Spaniens und Drengskapur, die aus dem Großstadtgewimmel Berlins stammen. Eine Spurensuche nach den Mysterien des Waldes bildet die übergreifende Thematik für beide Bands und die unterschiedliche Herangehensweise, die sich mittig dennoch im gemeinsamen Genre Black Metal trifft, lockt durchaus. Weiterlesen »

Invocation – Seance Part. I 4/6
Audio

Invocation – Seance Part. I 4/6

27.06.2016 Katrin Zimmer

Südamerika hat sich schon lange einen hohen Ranglistenplatz für Brutstätten von Black-/ Death Metal erspielt und sei es nun wegen lokaler Größen wie Krisiun oder Sarcófago: der Sound aus diesen Breitengraden hat das gewisse dreckige Etwas.
Wer sich infolgedessen mit dem Demotape „Seance Part. 1“ der chilenischen Band Invocation auseinandersetzt, wird schnell feststellen, dass auch sie sich den bestechend garstigen Sound zu eigen gemacht hat. Weiterlesen »

Dakhma – Astiwihad-Zohr 2/6
Audio

Dakhma – Astiwihad-Zohr 2/6

24.05.2016 Katrin Zimmer

In nur einem Jahr haben die beiden Schweizer von Dakhma gleich drei Veröffentlichungen rausgehauen: Langspieler, Split und EP. Letzteres, nämlich das knackige Werk „Astiwihad-Zohr“, rumpelt dem geneigten Hörer düsteren Blackened-Death-Metal um die Ohren… Weiterlesen »

Party San Open Air 2016 (Vorbericht)
Konzerte

Party San Open Air 2016 (Vorbericht)

18.05.2016 Katrin Zimmer

Die diesjährige Festivalsaison steht in den Startlöchern und Metalheads aus allen Breitengraden scharren bereits mit den Hufen. Wer Bock auf eine explosive Mischung an Bands aus aller Herren Länder hat, sollte den fettesten Rotstift des Hauses auspacken und den 11. bis zum 13. August im Kalender anstreichen. Das Urlaubsziel für den Sommer heißt somit:

Flugplatz Obermehler/Schlotheim – PARTY.SAN OPEN AIR! Weiterlesen »

Nocturne – Nocturne 3/6
Audio

Nocturne – Nocturne 3/6

29.04.2016 Katrin Zimmer

Werte Anhängerschaft melodischen Black Metals, aufgepasst und hingehört! Nach zehnjährigem Bestehen liefern die Österreicher von Nocturne ihren ersten gleichnamigen Langspieler. Das Duo verbindet sauber produzierte und harmonische Passagen mit stürmischen Riffs und intensivem Blasting. Damit schwimmen Nocturne ganz im Kielwasser älterer Graveworm-Alben… Weiterlesen »

Shroud of Satan – At The Behest Of Time 4/6
Audio

Shroud of Satan – At The Behest Of Time 4/6

23.04.2016 Katrin Zimmer

„Sons and Daughters of the abyss, we walk in the fires of hell!“
Mit diesen warmen Worten leiten Shroud of Satan ihr neustes Werk ein und reißen die Hörer ohne Kompromisse mit auf den Pfad zur linken Hand. Wer auf der Suche nach klassischem Black Metal ohne viel Schnick Schnack ist, der dafür aber mit einer rabiaten Geräuschoffensive aufwarten kann, ist bei Shroud of Satan am richtigen Drücker… Weiterlesen »

Lucifer’s Child – The Wiccan 4/6
Audio

Lucifer’s Child – The Wiccan 4/6

07.04.2016 Katrin Zimmer

Mit „The Wiccan“ hauen Lucifer’s Child uns ein Erstlingswerk vor den Latz, das mit allen Wassern gewaschen ist. Entstanden aus einer Symbiose von Bandmitgliedern der Gruppen Rotting Christ und Nightfall, haben Lucifer’s Child die vielfältigen Einflüsse ihrer Wurzeln in „The Wiccan“ zu Progressive Black Metal verschmelzen lassen… Weiterlesen »

Orkan – Livlaus 5/6
Audio

Orkan – Livlaus 5/6

23.03.2016 Katrin Zimmer

Orkan, eine junge Band aus Bergen, versuchen sich am zweiten Full-Length-Album innerhalb von vier Jahren und haben ein vielversprechendes Black-Thrash-Gemisch im Angebot. Warum vielversprechend? Nun, zum einen ist Norwegen für das Gros der schwarzmetallischen Anhänger nach wie vor das Gütesiegel für ausgezeichneten Black Metal. Zum anderen trieb das vierköpfige Gespann auch in so mancher geläufigen Band sein Unwesen, beispielsweise bei Byfrost oder als Livemusiker bei Taake. Bleibt nur die Frage, ob Orkan der hohen Erwartungshaltung auch standhalten können… Weiterlesen »

Stellar Master Elite – III: Eternalism – The Psychospherical Chapter 3/6
Audio

Stellar Master Elite – III: Eternalism – The Psychospherical Chapter 3/6

22.02.2016 Katrin Zimmer

In Zeiten in denen Alben mit einer Spieldauer von wenig mehr als dreißig Minuten den Markt schwemmen, ist die über einstündige Spielzeit von STELLAR MASTER ELITE auf alle Fälle eine willkommene Abwechslung. Wie der Albumtitel vermuten lässt, scheinen wir uns in die tiefen Sphären der Psyche zu begeben. Aber kann die rheinland-pfälzische Band das auch vermitteln und eine Stunde musikalischer Dichte erzeugen?… Weiterlesen »

Sigihl – Trauermärsche (And A Tango Upon The World’s Grave) 2/6
Audio

Sigihl – Trauermärsche (And A Tango Upon The World’s Grave) 2/6

10.02.2016 Katrin Zimmer

„Ist das Kunst oder kann das weg?“, lautet der primäre Gedanke, der sich unweigerlich nach dem ersten Hördurchlauf von „Trauermärsche“ aufdrängt. Sigihl aus Polen ecken mit ihrem Erstlingswerk definitiv an und was für die einen experimentelle Kunst ist, hat für andere den faden Beigeschmack von unnötigem Geschwurbel, das entfernt an Musik erinnert. Beide Ansichten sind berechtigt, aber die Band hat es verdient, dass man ihr zunächst beide Ohren leiht… Weiterlesen »