A Colour Cold Black “Rockitallover”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Mit schöner Regelmäßigkeit beehren uns A Colour Cold Black mit neuem Lärmmaterial und bei jedem neuen Output werden sie straighter, so auch diesmal. Der Titel ist Programm, der psychedelische, moderne Thrashmetal der Jungs wird kräftig durchgerockt, wobei aber immer noch die von mir so verehrten abgedrehten, voivodesken Elemente dazwischenfunken, z.B. bei dem krassen ‘Abgelebt’. Gerade ab der Hälfte der CD wird ‘Rockitallover’ richtig stark, hef-ige Grooves und schräge Harmonien zerfetzen sich gegenseitig, daß es eine helle Freude ist. ‘The Last Chapter’ ist dafür wohl das beste Beispiel: abgedreht und doch eingängig. Irgendwie schafft es die Band sogar, den mittlerweile ja wirklich totgecoverten Stones-Track ‘Paint It Black’ in ein neues, originelles Gewand zu kleiden, Hut ab! Bleibt nur die Frage, warum man die stärksten Songs alle am Ende der CD ‘versteckt’ hat. Hoffentlich nimmt sich ein Labelmensch dennoch die Zeit, A Colour Cold Black ihren bizarren Charme auch in seinem Büro entfalten zu lassen! Bis dahin müßt ihr Jan Starke, Kirchstr. 3, 30449 Hannover, info@acolourcoldblack.de bela-bern, damit er vielleicht doch mit ‘nem Exemplar der bislang noch nicht offiziell veröffentlichten ‘Rockitallover’ aus dem Kreuz kommt.
www.acolourcoldblack.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*