Thy Primordial “The Crowning Carnage” 4/6

Blackend
Bewertung: 4/6
Spielzeit:
Songs: 0

Thy Primordial sind für viele seit langem kein unbeschriebenes Blatt mehr, gründeten sie sich bereits 94 und machten des öfteren mit guten Veröffentlichungen auf sich aufmerksam. ‘The Crowning Carnage’ ist der neueste Streich der Mannens und glänzt mit technisch versiertem Black/Death Metal, der mir ordentlich durch den Gehörgang fegt. Größtenteils wird hierbei schnell und treibend die Aggressivität dieses Genres ausgelebt, jedoch kommt auch der melodische Aspekt keineswegs zu kurz, welcher durch die anspruchsvolle Gitarrenarbeit schön zur Geltung kommt. Auch die Drums und der Gesang fügen sich nahtlos in das treibende Gesamtkonzept ein und lassen die CD sehr monumental wirken. Aufgenommen wurde der Silberling zusammen mit Tommy Tägtgren im Abyss Studio, demnach auch der fette und brachiale Sound, welcher das Teil richtig schön druckvoll klingen lässt. Für alle Freunde des Schweden-Death/Black a la Dissection ein absolutes Muß!
www.thyprimordial.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*