Theatres des Vampires “Vampyrisme….”

Beyond Productions

Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit: 59:42
Songs: 14

Kein neues Album der italienischen Vampire, sondern ein Re-release des ersten Albums von 1996. Im Vergleich zu neueren Alben der Band, beispielsweise “Bloody Lunatic Asylum” klingt das hier natürlich noch nicht so perfekt und kommerziell. Allerdings hat die Scheibe eine bestimmte Klasse, die eine Wiederveröffentlichung sicherlich rechtfertigt. Unter den 4 Bonustracks befinden sich zwei Stücke die aufgrund der mitwirkenden Personen evtl. für den einen oder anderen interessant sein dürften. Zu einem das Stück “Lacrima Christi” unter der Mitwirkung von Valor (Christian Death) zum anderen “The enchanted forest” (mit Gian Pyras, ex-Cradle of Filth). Musikalisch sollte die Nähe zu den genannten Bands ja bereits bekannt sein. Alles in Allem ein interessantes Werk wenn auch in erster Linie Fans der Band hier zugreifen werden. Allen anderen sei eher eines der neueren Werke der Band empfohlen.