Solace of Requiem “The great awakening” 4/6

Eigenproduktion
Bewertung: 4/6 – > Gefällt mir
Spielzeit: 30:00
Songs: 9

Das große Erwachen also – ein Kleines bei dem ein oder anderen Label wäre schon mal hilfreich, denn Solace of Requiem sind bereits seit Längerem in Eigeninitiave unterwegs, haben aber eine gute und vor allem spannende musikalische Basis vorzuweisen, soundtechnisch sich im Stage One frisieren lassen und waren 2010 bereits das vierte (!) Mal in Europa auf Tour. Damit sollten einige von Euch – zumindest diejenigen mit Bezug zu technischem, vertrackten und brutalem Death Metal – bereits mit der Band etwas anfangen können. Was will ein potentieller Labelpartner mehr? Anyway… “The great awakening” bedient mit alles andere als straightem Material die Klientel, die auf abgefahrene Strukturen steht und selig grinst, wenn ein Stück noch eine weitere unerwartete Wendung nimmt. Dabei schaffen es Solace of Requiem jedoch meistens mit unheimlich viel Energie, technischer Finesse und spannendem Arrangements den Hörer durch ihr Sound-Labyrinth zu navigieren. Man bekommt die Gelegenheit intensiv mitzubangen, instinktiv die Air-Gitarre anzuwerfen bzw. Air-Drum-Sticks in die Hand zu nehmen oder einfach nur begeistert den Stücken zu lauschen. Bolz-Parts treffen auf schnelles Geshredder, quietschende Leads oder fast ruhig zu nennende Bridges. Launig lässt Sänger Jeff die verschiedenen Klangfarben seine Stimmbänder in die Stücke einfließen, wobei der Hauptfocus auf Growling liegt. Der Sound überrascht mit angenehm niedrigen Sterililitäts- und Trigger-Faktor. Was eine noch bessere Bewertung schlussendlich verhindert? Die Jungs knödeln trotz der kurzen Spielzeit noch nicht durchgehend auf hohem Niveau, zum Ende fehlt ein bisschen die Puste. Und bei einigen Passagen scheinen sie doch selbst kurzzeitig den Faden zu verlieren, so dass den Hörer das Chaos ereilt. Ach ja, und die kurze Spielzeit selbst wäre noch zu erwähnen. Dennoch der Richtungspfeil zeigt klar gen Norden! Checkt die Band mal an!

www.solreq.com
www.myspace.de/solreq