Novembers Doom “The Knowing” 4/6

Dark Symphonies
Bewertung: 4/6
Spielzeit:
Songs: 0

Novembers Doom zaubern uns in meisterhafte Weise eine Klangwelt aus Gothic, Doom und Death, welche eine bezaubernde atmosphärische Dichte entwickelt. Stets schwanken die Kompositionen zwischen Eingängigkeit und Komplexität, zwischen Melodie und Härte, zwischen Weltlichkeit und rauschhafter Entrückung. Dabei wird ein Einflußspektrum offenbart, daß sicherlich von Bands wie Saturnus über My Dying Bride bis hin zu (alten) Paradise Lost und Anathema reicht. Novembers Doom wissen von der ersten bis zur letzten Minute zu überzeugen und liefern mit ‘The Knowing’ das ideale Album zur melancholischen Versüßung der kalten Tage ab.
www.novembersdoom.com