Murderdolls “Beyond the valley of the murderdolls” 4/6

Roadrunner
Bewertung: 4/6
Spielzeit:
Songs: 0

Starke Platte! Murderdolls spielen schön brachialen, skurrilen Freaky- Rock?n Roll, der voll in die Fresse geht. An der Geitarre steht kein geringerer als Slipknot-Drummer Joey Jordison, und zwar seit sieben Jahren, also schon vor deren big Hype. Trotz des netten Horror- Zombie- und Psycho- Flairs, das durch Design, Texte und Songtitel erzeugt wird, sind Murderdolls rundum eine Partyband: Die Songs sind dreckig, catchy und rockig, der Gesang wild und zugleich melodisch, da bleiben für mich keine Wünsche offen. Wer reinhören will, ist mit ?twist my sister?(Track 2) und ?kill Miss America? (Track 13) gut bedient.