Legion “Redeemer” 6/6

Eigenproduktion
Bewertung: 6/6
Spielzeit:
Songs: 0

Legion stammen aus Vacha (Deutschland) und sollten nicht mit den Schweden gleichen Namens verwechselt werden, deren aktuelles Demo zur Verwirrung als ersten Titel den Song “Redeemer” beinhaltet. Legion dürften dem ein oder anderen eher von diversen Samplerbeiträgen bekannt sein. Bei diesen handelte es sich jedoch, sofern ich das überblicken kann, um Beiträge vom zweiten Demo “Dawn of the cursed seed”. Die aktuelle Demo CD “Redeemer” stellt dagegen eine riesige Steigerung dar und ist nahezu das perfekte Black Metal Demo geworden. Das fängt bei der Verpackung mit wunderschönem Cover an, setzt sich in der Produktion fort um schliesslich bei 6 gelungenen Songs (28,5 min.) zu enden. Die eher im mittleren bis langsamen Tempobereich liegenden Stücke sind irgendwo in der Nähe von Old Mans Child, Satyricon (früher) einzuordnen, natürlich ohne die Perfektion der genannten Bands zu erreichen, aber angereichert mit einigen guten Ideen ist das Teil ist einfach rundherum gelungen und sollte tunlichst unter: c/o Legion, Possessor, Thüringerstr. 4, 36404 Vacha, Germany bestellt werden. Wirklich nettes Scheibchen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*