Immortal Rites “For tyrant’s sake” 5/6

Khaosmaster Productions
Bewertung: 5/6
Spielzeit: 48:03
Songs: 10

Neben den Altmeistern FLESHCRAWL, denen ja schon seit Jahren das Etikett umhängt, die schwedischste aller deutschen Death Metal Gruppen zu sein, schickt sich mit IMMORTAL RITES eine weitere Gruppe an, das doch eher beschauliche Schwabenland nachhaltig mit Todesmetallischem zu beschallen. Eine junge Band, die der mehr melodischeren Spielart des Death Metal à la IN FLAMES und DARK TRANQUILLITY frönt und einem Großteil der Metaller bereits ein Begriff sein dürften (und das nicht nur den Lesern dieses Magazins, immerhin macht man schon seit einigen Jahren den Untergrund unsicher.). Mit „For tyrant’s sake” gibt es jetzt Nachschlag zum vor zwei Jahren erschienenen Debüt „Art of devolution“. Was hat sich geändert? Klare Antwort: nicht viel! Das schnieke Coverartwork ist sehr gelungen, die Produktion druckvoll. Insgesamt ein Fest für Anhänger des etwas melodischeren Death Metals. Aber halt: ein bißchen „moderner“ sind sie schon geworden. Bereits auf dem Debütalbum war es vor allem das Hintergrund-Geträllere von Liv Christine, an dem sich die Geister schieden. Diesen Pfad hat man nicht verlassen, sodaß auch auf „For tyrant’s sake” wieder hier und da cleaner Gesang zu vernehmen ist. Ob das der richtige Weg ist? Fakt ist, das IMMORTAL RITES ihre besten Momente immer dann haben, wenn es traditionell grunzend geradeaus nach vorne geht. Zum Beispiel auf dem grandiosen Titelstück (Anspieltip!). Andererseits ist es im Schweden-Camp ja gerade groß in Mode, mit cleanem Gesang zu experimentieren. Einem Trend, dem sich auch Immortal RITES nicht entziehen können oder wollen. Der Großteil des Albums ist aber, nur damit hier KEIN falscher Eindruck aufkommt, astreiner, eher traditioneller und sehr gut durchdachter schwedisch-melodischer Death Metal, der mächtig Spaß macht. Qualitätsbewußte einheimische Todesblei-Liebhaber müssen also gar nicht mehr so sehnsüchtig nach Sverige schielen. Wo doch das Schwabenländle so nah ist…
www.myspace.com/KhaosmasterProds
www.ImmortalRites.de
www.myspace.com/ImmortalRites666

1 Trackback / Pingback

  1. Adventskalender: 15. Dezember IMMORTAL RITES » ETERNITY Magazin

Kommentare sind deaktiviert.