Holocaust “Hellfire Holocaust” 1/6

Sound Riot
Bewertung: 1/6
Spielzeit:
Songs: 0

Die Band mit dem selten doofen Namen bezeichnet ihren Stil selbst als ‘Hellish Death Metal’. Das kann man so stehen lassen. Richtig toll sind dann die 7 Lieder der Mini-CD allerdings nicht. Die Produktion läßt vermuten, daß ‘Hellfire’ Holocaust in einer Garage aufgenommen wurde, tatsächlich haben sie es bei sich im Homestudio gemacht. Home sweet home! Das Songwriting ist erzkonservativ und wurde in dieser Form schon unzählige Male unters Volk gebracht. Der Gesang klingt ebenfalls recht übel und ähnelt einem erkälteten Schäferhund beim bellen. Allerdings fügt er sich hervorragend ins verkorkste und wacklige musikalische Gesamtbild ein. Nun stellt sich mir die Frage: Was soll das alles? Wer kauft sich solche Nullnummern? Verkappte Audio-Masochisten vielleicht? Nur zu! Dieses Machwerk wird euch züchtigen!
www.soundriot.net