The original Sin #28

Dieses Zine im kultigen Schreibmaschinen/Kopier-Stil kommt aus Belgien und widmet sich auf  50 englischsprachigen A5 Seiten Bands aus dem Wave, Goth, Indie, Punk. EBM Genre.  Das löbliche Hauptanliegen des Herausgebers offenbart sich schon auf dem Titelblatt mit dem Satz “This Fanzine will mainly feature Bands that arent picked up by the big press yet… so there’s a lot to discover” Also erwartet mal nicht, daß euch einige der enthaltenen BAnds allzuu bekannt vorkommen. Da wären Vandolor, Mayumi, The Lead Feathers, Saloon, Molotova und Twin Machine. Dazu gibts noch diverse andee artikel, ein Interview mit dem Herausgeber des Zabadak Zines und natürlich etliche Rezis. Das Heft ist ob seiner spartanischen aufmachung irgendwie kultig und nebenbei auch noch umsonst. Legt aber netterweise was fürs Rückporto bei, praktischerweise vielleicht einen IRC.    Diedier Becu, Jozef Guislainstraat 6, 9000 Gent, BELGIEN