Stormhunter “First Battle”

Eigenproduktion/Demotape
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Jetzt haben die Schwaben endlich ein Tape fertiggebracht. Da warte ich schon seit nem halben Jahr drauf. Ich bin auch nicht wirklich enttäuscht. Aber für Begeisterungsstürme sorgt es auch nicht. Gutklassiger, running-wild und Manowar inspirierter Metal wird geboten. Ab und zu wird?s thrashig, ab und zu balladesk, die zweite Axt quält der böse Rechen von Nocturnal aushilfsweise, was dem Sound insgesamt zugute kommt. Das epische >=Hunting the storm? ist mein Lieblingstrack. Der Rest fällt leider etwas ab. Vor allem der Sänger erinnert mich zu sehr an diesen Kotzbalken von den böhsen
Onkelz. Und diese Prollkapelle steht auf meiner Hassliste ganz oben. Da kriegt auch kein Sänger, der ähnlich klingt ein nettes Wort von mir. Trotzdem können 10 DM eine lohnende Investition sein: Stefan Müller, Kehlenstrasse 16, 78713 Schramberg, info@stormhunter.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*