Spectral “Teutonic Symphony”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Schon seit etlichen Jahren existent, hat diese Eifeler Black Metal Formation es endlich mal geschafft, sich im Studio zu verschanzen und die erste MCD aufzunehmen. Teutonic Symphony bietet 4 Songs, die allesamt im Schwarzmetall Lager anzusiedeln sind. Doch sind auch leichte Thrasheinflüsse oder die durch das Keyboard erzeugten, athmosphärischen Parts zu erkennen und auch der Gesang reicht von hohem Gekreische bis zu cleanen Parts und hin zu dunklen Grunts. Leider klingt das Schlagzeug noch etwas stumpf und holprig, bei den recht simplen Rhythmen könnte ein bißchen mehr Experimentierfreudigkeit nicht schaden. Sehr gut gefallen mir die beiden letzten Stücke. ‘Painful Reminders’ und ‘Fire And Blood’ arbeiten sich von verträumt, ruhigen Passagen bis zu aggressiven Höhepunkten voran. Erhältlich ist diese CD für 15 DM bei: German Wollwert, Müllenborner Str. 44, 54568 Gerolstein
(Review aus Eternity #13)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*