Snub “Memories in Richter” 2/6

Copro Records
Eine weitere Hardcoreband aus England. Seit 1996 aktiv, spielen Snub 08/15-Hardcore, der niemanden vom Hocker reißt. Ihr Zweitwerk, ‘Memories in Richter’, kommt saft- und baßlos aus den Boxen und die Songs sind allenfalls guter Durchschnitt. Live gehen die Songs vielleicht ganz gut ab, aber auf CD zünden sie einfach nicht. Das Schlagzeug ist viel zu leise, der Gesang eintönig und die Gitarren schrammeln vor sich hin. Einzig “Wretched” (Midtempo-Song mit eingängem Refrain) und “Arm of the Godless” sind einigermaßen gelungen, die restlichen Songs nur Füller.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*