Nightsky Request “Keep The Lonely Trees”

Hauptsächlich akustisch ist diese bulgarische (!!) Produktion gehalten. Die traurigen Lieder werden von der Sängerin Radoslava Dikanska passend umgesetzt, die vereinzelten Progressiv-Eruptionen der Begleitmannschaft wirken aber etwas erzwungen. Auch daß das Album mittlerweile drei Jahre auf dem Buckel hat soll nicht verschwiegen werden. Für Gothic-Metaller und als Entspannungs-CD durchaus brauchbar, wenn auch etwas unspektakulär, wird „Keep The Lonely Trees„ auch für Sammler von Exotischem (ich zum Beispiel kannte vorher noch keine bulgarische Band) interessant sein. Zum üblichen 20er sollte man noch zusätzliche 5 Mark als Entwicklungshilfe an an Andre Mateew, Orehova gora str., bl. 23A, fl.1, apt.1, 1404 Sofia, Bulgaria schicken.