Jailbait “Promo”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Natürlich besprechen wir auch dieses Demo, wobei man im Info keinen Zweifel daran läßt, daß dies nicht die Traumbasis für die Zukunft der Band ist. Für die eben abgeschlossenen Aufnahmen ihres ersten Longplayers ist man nun auf der „Suche nach einer geeigneten Plattenfirma für die Veröffentlichung des Werkes von internationalem Niveau.“ Das Tape bietet eine Mischung aus Funk, Soul und harter Rockmusik und bietet dem geneigten ETERNITY-Schreiber inmitten der Knüppelorgien zwar eine willkommenen Abwechslung, ist aber von vorn bis hinten mehr als nur Radiotauglich, was schon fast wieder zu Desinteresse führen kann! Im Großen und Ganzen eine solide Produktion, die kaum Kritikpunkte zuläßt. Ich würde mir wünschen, daß die Band in der Zukunft ihre wenigen prägenden Elemente noch etwas vertiefen kann, damit man nicht irgendwann in den Weiten der Belanglosigkeit verschwindet. Der teilweise recht interessante Gesang von Sandra Heeb, der die Musik ziemlich ansprechend unterstützt wäre ein Anhaltspunkt. Das Tape kostet `n zehner und gibt´s bei Marian Krebs, Marienstr.115, 30171 Hannover

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*