Dorn “Falschheit” 2/6

CCP Records
Dorn ist das Soloprojekt eines gewissen Roberto Liebig, ansonsten als Keyboarder bei der deutschen Band Riger tätig. ‘Falschheit’ besitzt einen relativ druckvollen Sound, der durch die Verwendung eines Drumcomputers jedoch wieder etwas getrübt wird, weil dadurch die Produktion für meine Begriffe zu steril wirkt. Die Musik kann man als atmosphärischen Deathmetal bezeichnen, bei dem der Gesang zwischen tiefem Grunzen und blackmetalartigen Schreien pendelt und die Keyboards den melodischen Anteil ausmachen. Jedoch hängen mir inzwischen diese künstlichen Orchesterarrangements zum Halse raus, da sie mit der Zeit einfach nerven. Die Texte sind allesamt in deutsch verfasst, verwandeln rostiges Eisen aber ebenfalls nicht in Gold. Alles in allem eine durchschnittliche Platte, die man nicht unbedingt haben muß.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*