Contempt “When Angels Begin To Cry” 4/6

Empire Records
Bewertung: 4/6
Spielzeit: 43:51
Songs: 12

Ein schönes hartes Ami-Death-Brett knallen uns die Slovaken von Contempt um die Ohren, so dass nicht nur die Englein anfangen zu heulen, sondern auch jede Möchtegern wütende Hartwurst. 1990 als Desecrator gegründet, nahm man Demo ‘Cruel Mercy’, das man anscheinend nur für sich selbst veröffentlichte und bereits unter dem neuen Namen Contempt eingetrümmert wurde. 1993 veöffentlichte man das erste offizielle Demo ‘Fanaticism’ und rund zwei Jahre später folgte das zweite Demo ‘Paradise Garden’. Hiernach folgten einige Line-up-Wechsel und vor allem die stilistische Entwicklung zum technischeren Death Metal. Nach dem dritten Demo ‘Eyes’ erschien 2002 das selbstproduzierte Debutalbum ‘The Secret Around Us’, das Contempt den Deal mit Empire Records einbrachte. Man merkt den Herren aus der Slovakei an, dass sie als Musiker einige Jährchen auf dem Buckel haben. Bereits der erste Song ‘I Shall Rule’ kann mit den Ägyptologen von Nile assoziiert werden. Dabei handelt es sich jedoch um Anleihen und nicht Plagiarismus. Das Klangbild wird von treibenden Stampfrythmen bis Blastbeat reichenden Schlagzeug (z.B. 11. Song ‘Fortune Will Be Gone’), sägenden bis langsamen (4. Song ‘Hate’), zum Moshen einladenden Gitarren und guturalem, variablen Grunzen geprägt. Die Songstrukturen sind abwechslungsreich gehalten, z. B. das 6. Lied ‘Once You All Will Die When Our Overcast Day Shall Come’. Schwere wuchtige Passagen wechseln mit rasenden Knüppel-Parts (9. Titeltrack ‘When Angels Begin To Cry’). Die Produktion ist druckvoll ausgefallen. Brachialität und Abwechslung halten sich die Waage. Ein wenig Kritik bleibt dennoch nicht aus. Die Melodie des letzten Songs ‘I Am The Truth Of Life’ bleibt zwar im Ohr hängen, aber wenn sie zum X Mal in der Variation tief-hoch-tief gespielt wird zieht sich der Song doch ein wenig wie Kaugummi. Aber ansonsten gibt´s nichts zu meckern.
Bandkontakt: Labelkontakt: Lubo Loksa, Tatranska 13, 040 01 Kosice, Slovakia www. empire- records.com.pl, info@ empire- records.com.pl, CONTEMPT@POST.SK