Cockroach “No Compromise”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Hier ist der Albumtitel Programm! ‘Cock-roach’ gehen keine Promisse ein, ganz im Gegenteil. Die 10 Songs von No Compromise schlagen allesamt auf die Zwölf und das mit der Wucht eines überdimensionalen Vorschlaghammers. Geil! Die Scheibe orientiert sich deutlich am alten Bay Area-Sound und ist somit für Traditionalisten Pflichtprogramm. Scheiben wie diese gibt es heute leider viel zu wenig und es ist mal wieder eine absolute Frechheit, dass Bands wie Cockroach darauf angewiesen sind, ihre CDs in Eigenregie auf den Markt zu bringen. Statt den Markt mit viertklassi(c)ken True Metal-Scheiben oder schepprigen Black Metal-CDs zu verstopfen, sollte man in den Chefetagen der Plattenfirmen endlich wieder Wert auf Qualität legen, anstatt jeden aufkeimenden Trend in Grund und Boden zu pushen. Aber dieses Thema wird sich wohl nie erledigen. Wir müssen also weiter damit Vorlieb nehmen, die wahren Perlen aus dem Underground zu picken, aber genau dafür gibt es ja dieses wunderschöne Heft. Wer sich mal wieder eine wirklich gute Thrash Metal-Scheibe reinlaufen lassen will, der sollte schnellstens Kontakt mit: Frank Geue, Bert-Brecht-Weg 8, 71549 Auenwald aufnehmen.
(Review aus Eternity #13)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*