Nocturnal “Possessed Creations”
Audio

Nocturnal “Possessed Creations”

29.10.2011 Christian Ploetz

Nocturnal sind ein Phänomen aus dem metallischen Paralleluniversum. Einer Welt, in der das Jahr 1986 nie vergangen ist. Es werden 7-inches gemacht, Split Singles, Live EPs und selbst Demotapes finden wieder Anklang. Die gelegentliche CD, die einsam auf dem Vinylmeer treibt, ist mehr als Bestätigung der Haltung zu sehen, denn als Einknicken vor dem Trend. Ausdruck geht strikt vor Form: Spielfehler, garstige Livesounds und der Verzicht auf jegliche gängige Studiotechnik machen den besonderen… Weiterlesen »

News

EVOCATION: Anfang November 2 x live

29.10.2011 Kai Scheibe

Zu einer kurzen Stippvisite schauen EVOCATION nächste Woche in Deutschland vorbei und zwar: 4.11. Aurich/JuZ mit LIFELESS, BATTUE + local Support 5.11. Wermelskirchen/AJZ Bahndamm mit DESASTER, KETZER, LIFELESS & DIABOLICAL IMPERIUM http://juz-aurich.de/Website/Home.html http://www.ajzbahndamm.de

Rawhide “Branded for Life” 3/6
Audio

Rawhide “Branded for Life” 3/6

29.10.2011 Carolin Teubert

Irgendwo zwischen Motörhead und Punk kann man wohl die EP „Branded for Life“ von Rawhide einstufen, wobei es teilweise sogar als Black´n´Roll angeboten wird. Wie auch immer, ich denke ein Vergleich zu Motörhead ist hier gar nicht so verkehrt. Vier Songs mit typischen Rock´n´Roll- und Punk-Elementen, wie Gitarrensoli, rauchige Stimmen und eingängigen Drums befinden sich auf der EP. Bei gerade mal 13 Minuten Spielzeit erwartet man schon vier Songs, die einen umhauen. Doch leider muss man feststellen… Weiterlesen »

Taake, Byfrost und Donn am 22.10.2011 in Leipzig (Hellraiser)
Konzerte

Taake, Byfrost und Donn am 22.10.2011 in Leipzig (Hellraiser)

28.10.2011 Carolin Teubert

Lange war nicht sicher ob und mit wem dieses Konzert stattfinden würde. Erst hieß es am 28.10. Taake mit Inquisition, Dark Fortress und Donn. Doch dann wurde bekannt, dass einige Bands nie von einem solchen Konzert gewusst haben und letzten Endes wurde das Konzert auf den 22.10. vorverlegt und das Line-Up für diesen Abend war nun Taake, Byfrost und Donn.
An einem kalten, jedoch sternklaren Abend fanden sich geschätzt 150 Fans im Hellraiser-Darkland um diese drei Bands zu sehen… Weiterlesen »

Nitewalk “Darker shades of gray” 3/6
Audio

Nitewalk “Darker shades of gray” 3/6

24.10.2011 Adrian Keilbart

Hinter NITEWALK stehen vier Männer aus Deutschland, alle tätig in verschiedenen anderen Bands, vereinigt durch Christian Jungebluth, der nicht nur für die Gitarre, sondern auch für die Produktion der Platte verantwortlich ist. Aus der Idee einfach mal etwas anderes machen zu wollen entstand in zwei Jahren Arbeit das erste Album. Sobald die ersten Töne von „Darker Shades of Gray“ erklingen weiß man ungefähr wo NITEWALK zu Hause sind, nämlich im Prog Rock der 70er, gepaart mit einer guten Portion… Weiterlesen »

Unleash the Sky “Hopes, doubts & inbetween” 4/6
Audio

Unleash the Sky “Hopes, doubts & inbetween” 4/6

23.10.2011 Kai Scheibe

“Hopes, doubts & inbetween” besteht grundsätzlich aus hinlänglich bekannten Zutaten, aber es kommt ja drauf an, wie die zusammengerührt und zubereitet werden. Vergleichen lässt sich das mit einem profanen Gemüseeintopf. In einer drittklassigen Betriebskantine, die noch nicht ISO-zertifiziert ist oder über qualitätsgesicherte Prozesse in der Essensausgabe besteht, wird er wahrscheinlich fade schmecken und undefinierbar aussehen. Macht aber Eure Mutti den Eintopf, ist das fast die hohe Kunst der Haute Cuisine. Weiterlesen »

News

EISREGEN machen den November madig

23.10.2011 Kai Scheibe

Am 18. November 2011 werden Eisregen ihre neue EP “Madenreich – Ein Stück Rostrot” veröffentlichen. Limitiert soll sie sowohl als CD (2000 Stück) und 7″-EP (500 Stück) sein. Tracklist 1. Madenreich (Album Version) (nur auf der CD) 2. Madenreich (Edit) Weiterlesen »

Night in Gales Interview
Interviews

Night in Gales Interview

23.10.2011 Kai Scheibe

Wenn eine Band nach Jahren wieder mit einem Album auf der Bildfläche erscheint, kann das eine zwiespältige Angelegenheit sein. Bei Night in Gales und deren brandheißen Langeisen „Five scars“ besteht glücklicherweise keine Sekunde ein Zweifel, das die Jungs etwas verlernt haben und sich vor allem auf ihre Frühphase und damit auf ihre Stärken besinnen. Gitarrist Jens nahm sich Zeit für meine Fragen, unterhielt dabei mit lockeren Anekdoten, sorgte beim Verfasser beim Blick zurück in den Underground vor 15 Jahren für nostalgische Gefühle und … Weiterlesen »

News

BELPHEGOR: Zwangspause wegen Krankheit

21.10.2011 Katja Kruzewitz

Die Death/Black Metal Band BELPHEGOR muß eine Pause einlegen und hat alle Aktivitäten bereits seit Ende September eingestellt. Grund dafür ist der Gesundheitszustand von Frontmann, Gitarrist und Gründungsmitglied Helmuth Lehner. Helmuth musste sich im Anschluss an die Südamerika-Tour vor 16 Tagen einer ernsten und schwierigen Operation unterziehen. Die Band hat daraufhin alle Konzerte bis Mai 2012 abgesagt… Weiterlesen »

News

IRON LAMB: Konzert-Termine

17.10.2011 Kai Scheibe

Leider nur für einige, wenige Gigs entern die Schweden IRON LAMB eine Fähre auf den Kontinent. Wem “The original sin” gut gefallen hat und wer die Möglichkeit hat dabei zu sein, sollte sich die Truppe nicht entgehen lassen. 27.10.2011 – Weiterlesen »

Short Cuts

SHORT CUTS: The Electro Toilet Syndrom, Crimson Death, Paddy & the Rats, Madcult

17.10.2011 Kai Scheibe

Ein zweiköpfiger Jabba-the-Hutt-Verschnitt mit fünf Titten und Hackebeilchen auf dem Cover lässt nichts Gutes erahnen. Und richtig, Electro Toilet Syndroms “The meathookers” (FDA Rekotz, 14 Tracks, ) ist entbehrlicher Krawall, der sich aus drögen Drumcomputen-Programmierungen, nervenden Electro-Samples und billigem bis naja Grindcore-Versatz zusammensetzt. Dazu noch ein paar Dialoge, pseudo-experimentelle Spielereien, infantiles Geschnorchel und Gequieke – fertig ist der Lack. Weiterlesen »

News

DISMEMBER: Ende, aus, vorbei!

17.10.2011 Kobe

Nach 23 Jahren purem schwedischem Death Metal haben sich die almighty DISMEMBER entschieden die Band aufzulösen. Blabbermouth veröffentlichte folgendes Statement von Bassist Tobias Cristiansson dazu: “After 23 years, DISMEMBER have now decided to quit. We wish to thank all our Weiterlesen »