Mortifer “Shiner” 4/6

Shining Records/Black Earth Promotion
Bewertung: 4/6
Spielzeit: 43:45
Songs: 9

Mortifer gründeten sich 1994 und stellen ihr 2.Album „Shiner“ der Metalgemeinschaft vor. Nach den guten Kritiken des Debütalbums „Posteuphoria“ wollen die Mannen nun dort weiter machen wo sie aufgehört haben und dies gelingt ihnen gut. Zwar ballern sich die Jungs nicht durchgehend durch die Gegend, aber dennoch lädt das Gespielte zum Mitwippen ein. Die 9 Tracks, welche sich auf dem Silberling befinden, spielen sich im Mid-tempo Bereich ab und gelegentlich hauen die Jungs auch auf den Putz. Die Vocals variieren von tiefen Grunts bis hin zum Gekeife und gelegentlich treten auch Twin-Vocals zu Tage. Das Gitarrenspiel klingt recht melodisch und das Schlagzeug treibt alles recht gut voran.
Fazit: Eine gut produzierte Scheibe die nach mehrmaligem Hören nicht langweilig wird.
www.mortifer.de