Mason – Impervious 6/6

MasonEigenproduktion
Bewertung: 6/6 -> Tipp!
Songs: 9

Ordentlicher Thrash Metal aus der NWOTM-Welle scheppert aus den Boxen, wobei die Wurzeln allerdings nicht verheimlicht werden: Definitiv wird der 80er Jahre Thrash gehuldigt. Schnell und aggressiv thrashen die Australier sich durch das Album. Neben den starken, melodischen Riffs und technischen Soli finden sich stellenweise übelst geil groovende Elemente. Unbegreiflich das noch kein Label die Jungs unter die Fittiche genommen hat. Das ganze Album ist erfrischend modern und verdient aus alle Fälle mehr Aufmerksamkeit. THRASH ‘TIL FUCKIN’ DEATH!!