Eternity CD-Compilation #20: Defection

14.  DEFECTION – kulmbach’s loudest metal machinery  (edit.) (Eigenproduktion)

In der festen, aktuellen Besetzung bestehend aus Adam Barczyk (Bass), Andreas Fendt (Drums), Marcel Völkel (Rhythm Guitar) und Stefan Walter (Lead & Rhythm Guitar/Vocals), existieren Defection seit 1999. Der Ursprung der Band ist jedoch in weitaus früheren Tagen zu finden – 1995 dürfte es gewesen sein, als ein paar durchgedrehte Kids beschlossen hatten, unter dem Banner ‘Defection’ die Kellerräume der Eltern diverser Mitmusiker zu verwüsten. ‘Ernsthafte’ Züge nahm das Ganze dann Ende `97 an, als durch den Wechsel des Schlagzeugers, neuer, frischer Wind in die Reihen der Band wehte. Zu diesem Zeitpunkt erschien auch ein Drei-Song-Demo-Tape mit dem Titel ‘Armageddon Burial’, das in einer schier unglaublichen Auflage von 30 Stück an diverse Kumpels verschachert wurde und demnach auch ausverkauft ist. 1998 erschien dann ein Sampler namens ‘Kulmbach Rocks 1998’, auf dem ein weiter Song der Band  veröffentlicht wurde. Akute Probe-raumnot, sowie diverse Line-up Probleme führten dazu, dass erst anno 2001 das Debut ‘Hate Tirades’ im, in Tschechien ansässigen, Gallery Sound Studio unter der Leitung von Jaroslav Brouzda eingezimmert und auf die Menschheit losgelassen werden konnte. Es paßt am ehesten in Schublade mit der Aufschrift ‘Thrash Metal’.

‘Hate Tirades’ enthält fünf Songs mit einer Rotationsdauer von 22 Minuten und 24 Sekunden.  In Alexander von Prümmer fand die Band dann auch noch einen kompetenten Photomontagen-Bastler, der dann das komplette Artwork druckreif zusammenschraubte. Beim schreiben der Texte läßt sich Stefan durch spontane Gefühlsausbrüche beeinflussen, die sich dann eben als irgendeine Stimmung im jeweiligen Text manifestieren. Häufig stehen dafür gewisse persönliche Erlebnisse Pate.  In den Zukunftsplänen von Defection genießt wohl die Fertigstellung der nächsten CD, die höchste Priorität. Desweiteren wird man wohl demnächst auch mal im Vorprogramm von Tom Angelripper und Desaster live zu sehen sein.
Stefan Walter, An der Kirche 17, 96197 Wonsees, www.defection.org