Danse Macabre “Matters Of The Heart” 3/6

keine Angabe
Bewertung: 3/6
Spielzeit:
Songs: 0

Diese MCD enthält den Song Danse Macabre, einige Remixe desselben,den Song And I Bleed sowie Remixe der Songs Oblivion und Trojan Horse von dem 2001 veröffentlichten Album Eva. Dazu kommen noch zwei Videoclips, einer zum Titelsong und ein kleines Making Of. Sowohl videotechnisch wie musikalisch präsentieren sich Danse Macabre als typischer Gothic Metal, eingängig und unkompliziert. Beim stage-acting scheint man sich einiges von Bands wie The 69 Eyes abgeschaut zu haben, ob das überzeugend wirkt, muss jeder für sich entscheiden. Jedenfalls ist es alles andere als neu. Die Songs sind durchweg in Ordnung, die Remixe, wie das bei Remixen meistens der Fall ist, eher übertrieben auf elektronisch und tanzbar getrimmt. Ob diese MCD nötig war? Vielleicht, um den Videoclip an die Öffentlichkeit zu bringen… Wer gepflegte Gothic-Unterhaltung ohne Tiefgang braucht, kann hier zugreifen, wer mehr will, wird keine große Freude daran haben.