Cruachan “Blood on the black robe” 5/6
Audio

Cruachan “Blood on the black robe” 5/6

31.05.2011 Kai Scheibe

“Blood on the black robe” wäre mir fast im Review-Haufen verschütt gegangen, was ein äußerst bedauerliches Malheur gewesen wäre. Denn bei all dem aktuellen Primordial-Hype allerorten, sollte nicht vergessen werden, dass die grüne Insel auch noch andere begnadete Musiker hervorgebracht hat. Cruachan fallen meiner Meinung in diese Kategorie. Fünf Jahre nach “The morrigan’s call” kehren die Iren zwar ohne Sängerin Karen, dafür aber mit einem bärenstarken Album im Gepäck zurück. Weiterlesen »

News

POWERWOLF “Blood of the saints”

31.05.2011 Kai Scheibe

“Blood of the saints” erscheint zwar erst Ende Juli, doch bereits jetzt könnt ihr die erste Kostprobe – “Sanctified with dynamite” – testen. Die gesamte Tracklist des Albums wird wie folgt aussehen: 1. Agnus dei (Intro) 2. Sanctified with dynamite Weiterlesen »

News

PORTRAIT im Komplett-Stream

31.05.2011 Kai Scheibe

Die schwedischen Retro-Metaller PORTRAIT sind mit ihrem Zungenbrecher-Album “Crimen laesae majestatis divinae” bei den englischen Kollegen vom Zero Tolerance momentan im Komplett-Stream zu hören und zwar HIER. Tracklist: 1. Beast of Fire 2. Infinite Descension 3. The Wilderness Beyond 4. Weiterlesen »

News

HAMMERHEART Zine No. 5 erschienen

31.05.2011 Kai Scheibe

Deutlich Underground-lastiger ist der Inhalt der druckfrischen, fünften HAMMERHEART-Ausgabe. In Interviews u.a. Procession, Hate, Azarath, Ichor, Purgatory, Cryptic Forest, Vardegrav, Gloria Morti, Whipstriker, Nordagust, Withershin dabei, dazu Herne/Pagan Herald Fanzine und eine längere Story zm französischen Cover-Künstler David Thiérée. Live-, Weiterlesen »

Vomitory “Opus mortis VIII” 5/6
Audio

Vomitory “Opus mortis VIII” 5/6

29.05.2011 Kai Scheibe

Ich glaube, Vomitory gehören zu der Sorte Bands, denen man später mal den Sargdeckel separat vor die Kauleiste hauen muss, damit sie aufhören zu lärmen. Seit über zwanzig Jahren sind die Schweden eine Death Metal-Konstante. Anders als viele ihre Landsleute waren sie auch nie wirklich weg, sondern haben in den Neunzigern kontinuierlich Demos, EP’s und die ersten beiden Alben rausgehauen. Seit der Jahrtausendwende ist “Opus mortis VIII” immerhin der sechste Longplayer. Weiterlesen »

Grief of Emerald “The devils deep” 3/6
Audio

Grief of Emerald “The devils deep” 3/6

29.05.2011 Kai Scheibe

Ein Grief of Emerald-Review ist für mich mit nostalgischen Erinnerungen verbunden, ich fühle mich zurück versetzt ins Jahr 1998. Damals erschien “Nightspawn”, das Debüt der Band, das mich auf den zweiten Blick fesselte und dafür sorgte, dass ich die Schweden für die Erstausgabe meines damaligen Zines Deadly Art interviewte und auch auf das Cover packte. Grief of Emerald schoben zwar noch zwei Alben nach (“Malformed seed” und “Christian termination”), verschwanden dann aber für lange Jahre in der Versenkung. Weiterlesen »

News

SINISTER: Viel Lärm um nichts

27.05.2011 Kai Scheibe

Erst heißt es: Aad steht allein da. Nur ein paar Tage später präsentiert er nicht nur eine neue SINISTER-Mannschaft, sondern auch gleich noch zwei neue Songtitel (“Deranged By Desecration” und “Regarding The Imaginary”), sowie den geplanten Album-Titel für den “Legacy Weiterlesen »

News

G.U.C. #27 erschienen

25.05.2011 Kai Scheibe

Die Jahresedition 2011 – mittlerweile Ausgabe 27 – des G.U.C. ist frisch aus der Druckerei ausgeliefert worden. Satte 140 Seiten + CD bescheren Euch u.a. Interviews mit Antichrisis, Kali Yuga, Der Weg Einer Freiheit, Postmortem, Bellbreaker, Bloodstained Coffin, Vaulting, Vindictive, Weiterlesen »