Vorbericht: INFERNO METAL FESTIVAL Norway 2015

10965772_935725656468014_567981743_nDas diesjährige Inferno Metal Festival wird ein besonderes Event, denn es feiert seinen 15. Geburtstag. Jahr für Jahr bot das Inferno verschiedene Bands aus der Metal Szene und nebenbei gab es immer vielseitige Programe wie Konferenzen, Workshops, Ausstellungen usw. .

Im Zeitraum vom 1.-4. April wird Oslo einmal mehr das Zentrum von großartigen Events und Musik. Behemoth, Enslaved, Arcturus, My Dying Bride, Septicflesh sind nur einige Namen des diesjährige Line-Ups. Vor dem 3-Tages-Festival, gibt es auch das traditionelle Kick-Off mit “Zero Day Club Night”, bei der Labels wie Indie Recordings, Dark Essence und Terrator Possesions stellen ihr Acts vor und das ganze wird begleitet von der Toxic Vision Ausstellung.

Die Inferno Music Coference (IMC) wird einmal mehr ein Platz von Debaten, “Speed-Meetings”, Workshops und instrumenteller Praxis, sozialer Ansammlungen und zahlreichen anderen interessanten Sachen, die dort vor sich gehen werden, sein.

Wenn ihr also Interesse habt eure Osterferien in Oslo’s schöner Gemeinschaft zu verbringen, dann solltet ihr euch dieses Tage im Kalendar markieren.

Für weitere Infos checkt folgende Websites:
http://www.infernofestival.net
https://www.facebook.com/InfernoMetalFestival

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*