Total Hate „Depopulating Planet Earth“ 3/6

Agonia Records
Bewertung: 3/6 -> akzeptabel
Spielzeit: 43:38 Minuten
Songs: 7

Was? Da habe ich doch gleich noch so ein pure fuckin‘ Black Metal Gewitter erwischt! TOTAL HATE verkörpern den nordischen Black Metal anno 1990 in Reinkultur. Ohne Schnörkel und Kompromisse bietet dieses weit über zwei Jahre alte Album das, was man von Männern erwartet, die den satanistischen Black Metal preisen. Auf Ohrwürmer werdet ihr vergeblich bei den 7 Tracks warten, dafür könnt ihr euch auf Eiseskälte und brutal schnörkelloses Highspeed „Geschrammel“ einstellen! Sicherlich wieder nichts neues, aber für alle Undergroundler ein kleiner Geheimtipp. Erwartet natürlich keinen Bombastsound, eher diesen Höhenlastigen, was das schnelle Drumming und Gekrächze so richtig schön unterstreicht. Natürlich fehlen auf dem Album die kreissägenartigen Gitarren nicht. Ich behaupte, es ist nur was für Fans die sich die 90er zurückwünschen oder dort einfach stehen geblieben sind! Mehr fällt mir zu den 7 Songs auch nicht ein. Einfach mal ein Ohr auf der myspace Seite riskieren und selbst entscheiden. Dieses Jahr ist mittlerweile der zweite Output von Total Hate erschienen…

http://www.myspace.com/totalhate666