theARTer: Read em all – die Metal Satire

Am 19.11.10 ab 20 Uhr in der Galerie theARTer: “Read ´em all” – Die Metal-Satire-Lesung mit Till Burgwächter, Frank Schäfer, Axel Klingenberg “Das ist ja wohl die absolute Härte!”

Till Burgwächter („Metal Hammer“-Schreiberkoryphäe; Publikationen zuletzt: „Die Wahrheit über Wacken“, „Schmerztöter“, „Juhr Gait Tu Hewi Mettäl“)

Axel Klingenberg („The Punchliner“-Redakteur, Publikationen zuletzt: „Lasst dort Rock sein!“)

Frank Schäfer („Rolling Stone“-Kolumnist; „Titanic“-Autor; einschlägige Publikationen: „Die Welt ist eine Scheibe“, „Heavy Metal. Geschichten, Bands und Platten“, „Generation Rock“)
Dass sich an diesem Abend alles um Hard Rock und Heavy Metal dreht, versteht sich da von selbst. Und dass dabei kein Auge und keine Kehle trocken bleibt, natürlich auch.

Getreu ihrem Motto „Das ist ja wohl die absolute Härte!“ berichten die drei von ihrem ersten Konzert, ihrer zuletzt gekauften Platte, erklären, wie sie daran gescheitert sind, gefeierte Rockstars zu werden, sprechen deutliche Warnungen vor schlechter Musik aus – und machen ganz einfach, aber immer gediegen ein Fass nach dem anderen auf.

Freitag 19.11.2010
Einlass: 20 Uhr
Beginn ca. 20:30 Uhr
Eintritt: 5,- €

http://www.thearter-gallery.de/read-em-all.html