Terra Firma “Harms way” 3/6

Steamhammer/SPV
Bewertung: 3/6
Spielzeit:
Songs: 0

Stoner Rock aus Skandinavien bringen uns Terra Firma in`s Haus. Wie schon auf dem selbstbetitelten Debut aus dem Jahre 1998 präsentieren uns die vier Musiker ihre ureigene Melange aus Black Sabbath, Cathedral, Kyuss und Monster Magnet-Einflüssen. Das Ganze ist sicherlich nicht schlecht, kann mich aber nicht komplett überzeugen. Für eingefleischte Anhänger mag dieses Album sicherlich eine Offenbarung sein, ich aber bevorzuge doch ihre übergroßen Genrekollegen Monster Magnet. ‘Harms way’ wartet zwar mit einer Reihe guter Songs auf (‘Threefivenine’, ‘Sway’ oder ‘Harms way’) schafft es aber nicht, mich in seinen Bann zu ziehen. Vielleicht braucht es auch ein paar Durchläufe mehr, deshalb vergebe ich eine salomonische 3, verbunden mit dem Hinweis, die CD mal persönlich anzutesten.