Impedigon “As desires fade?” 4/6

The L.S.P. Company
Bewertung: 4/6
Spielzeit:
Songs: 0

Sehr schwedisch anmutend klingt diese Veröffentlichung der Belgier Impedigon, welche mit ?As desires fade?? ihre Debut-CD ins Rennen schickt. Nach einigen Demos und Schicksalsschlägen innerhalb der Band, ist dies nun die erste reguläre CD der bereits seit 1993 bestehenden Formation, welche sich auch mächtig sehen lassen kann. Irgendwie mag man kaum glauben, dass es sich bei diesem Sound um Belgier handelt, klingt er doch mehr als typisch dem schwedischen Death Metal und rockt wie sau. Impedigon geben sich durchweg melodisch, kombiniert mit Aggression, und bewegen sich auf schnellen bis mittelschnellen Pfaden. Die Gitarren- und Schlagzeugarbeit ist eindrucksvoll und wird von gelegentlichen Keyboardeinlagen unterstützt, welche die Atmosphäre weitestgehend untermalen. In diesem Sound bewegt man sich durch die 11 Songs und zu keiner Zeit kommt das Gefühl auf das die Spielfreude verloren gegangen ist. Alles in allem ein gutes Album, nichts wirklich neues oder nie dagewesenes, aber für viele Anhänger des Schwedensounds sollte ?As desires fade?? auf jedenfall ansprechend sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*