Deep Skin “Judas” 1/6

Dream Catcher/Zomba
Der frühere Moonspell-Bassist Ares, der sich gern als das Metal-Gewissen der Band aufspielte, meldet sich nach einer Pause von drei Jahren mit „Judas„ zurück. Und was macht er? Packenden südländischen Black Metal in der Art von Moonspells ersten beiden Alben? Nein, verwaschene Wir-wären-gern-Depeche-Mode-Elektro-Atmosphären-Pseudointellektuellen-Kacke! So wie Moonspell jetzt, nur viel, viel schlechter!! Der Klo-Wertung ist er zwar gerade noch entgangen, weil doch zu erkennen ist, daß kompetente Musiker am Werk sind, aber kaufen muß man sich ‘Judas’ deswegen nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*