BLAST OF ETERNITY: 08. Nov 2013 im Gleis 3, Neckarsulm

KW-BoE-13Das BLAST OF ETERNITY  ist ein seit 2008 veranstaltetes Metalfestival und geht damit schon in die sechste Runde. Das Festival findet am 8. Und 9. November im “Gleis 3” (Neckarsulm) statt. Auch dieses Jahr wird dem Besucher des BoE wieder eine große Spannbreite von Power Metal über Metalcore bis hin zu Black Metal geboten werden.

 

Headliner der beiden Tage werden die Amerikaner THEOCRACY sein, sowie TODAY FOREVER aus Deutschland, dazu kommen Acts wie PANTOCRATOR, SACRIFICIUM, CIRCLE OF SILENCE oder DEUTERONOMIUM. Insbesondere legt man aber auch Wert darauf, lokale Newcommer-Bands zu unterstützen. Diese können sich so einem größeren Publikum präsentieren. Solche lokalen Gruppen sind z.B. die jüngst gegründete Hardcore-Formation MEL T. EYES oder AFRICAN CORPSE, welche im Heilbronner Raum schon länger kein unbeschriebenes Blatt mehr sind.

Neben den Auftritten stehen dem interessierten Besucher noch weitere Angebote offen. Besonders stolz ist man über die erneute Zusammenarbeit mit dem renommierten Künstler Kristian „Necrolord“ Wahlin, der erneut das Artwork für das BoE entworfen hat und, wie schon vor zwei Jahren, eine Ausstellung geben wird. “Kristian ist über die jahrelange Zusammenarbeit ein Freund des Festivals und des Teams geworden. Wir freuen uns sehr, dass er uns wieder besucht und einige seiner bekanntesten Gemälde mitbringt.”, so Markus Herhoffer, Vorstand des das Festival organisierenden „CVJM (Christlicher Verien Junger Menschen) Jugendkultur & Musik e.V.“. Daneben wird es diverse Merch-Stände geben und auch, wie in den Jahren zuvor, für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Tickets sind im VVK für 20 Eur. auf http://blastofeternity.de/shop/ oder den lokalen Bands erhältlich, an den Veranstaltungstagen natürlich auch an der Abendkasse. Übernachtungsmöglichkeiten sind gegen einen Aufpreis von 14 € Freitag bis Sonntag in einem Gemeindesaal vor Ort gegeben. Wir bitten darum, Personalausweise mitzubringen, da der Einlass erst ab 16 Jahren gewährt wird. Weitere Informationen zum CVJM Jugendkultur & Musik e.V., dies, Anfahrtswege und die komplette Running Order zum „Blast of Eternity“ gibt es im Internet unter blastofeternity.de, auf facebook.com/blastofeternity und natürlich beim Festival selbst.

 

Quelle: C. Schwarzer/Blast Of Eternity

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*