Black Witchery “Upheaval of Satanic Might” 1/6

Osmose Productions
Bewertung: 1/6
Spielzeit: 25:58
Songs: 9

Was ist denn in die Amis gefahren?, oder sollte ich eher fragen, was in das Label gefahren ist, denn wer so einen wirren und langweiligen Mist veröffentlicht, muss in irgendeiner Form besessen sein. Black Witchery gibt es wohl nun seit 1996, vielleicht ist das ja der Grund. Das ganze fängt schon beim Sound an, der klingt als wäre das Album von Tape auf CD gebrannt worden, vielleicht war das ja auch der Fall, um dem ganzen eine kleine nostalgische Note zu verleihen. Black Witchery versuchen auch ihre Musik ein wenig alt klingen zu lassen, zumindest habe ich den Eindruck, es handele sich hierbei um eine Mischung aus schneller gespielte Blasphemy und Demoncy; aber man könnte auch glauben, man habe hier die Vinyl-Version in der Hand, die nun auf dem Plattenspieler in schnellerer Geschwindigkeit abgespielt wird. Textlich versucht man Böses zu verzapfen, doch der Ernst geht hier ein bisschen verloren, wenn man sich das übertrieben lächerliche Cover des Albums anschaut: Zentriert dargestellt ist ein Bockskopf, an dem Jesu Christ gekreuzigt hängt, um den herum einige Teufelchen triumphierend tanzen, weil sie gerade eben noch Spaß daran hatten, die kleinen Engelchen an umgedrehte Kreuze und Bäume zu nageln. Hierfür in irgend einer Form zu werben, wie es Osmose tatsächlich auch tun, lohnt sich überhaupt nicht. Wer diesem Album noch Gutes abgewinnen kann, der hat meiner Meinung absolut keine Ahnung von Metal. Was vor 15 Jahren mit Formationen wie Blasphemy oder Beherit begonnen hat, wird heute als Kult betrachtet, was sicherlich auch in Ordnung geht; diese Scheibe von Black Witchery wird allerdings nie diesen Status erreichen, denn das Ganze hier ist kaum mehr als 26 Minuten Proberaumlärm, von dem jeder seine Finger lassen sollte. Einen Punkt gibt’s für den guten Willen.
http://www.fmp666.com/blackwitchery/black_witchery.htm
www.osmoseproductions.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*