Abortus “Judge Me Not” 2/6

Battlegod Productions
Bewertung: 2/6
Spielzeit:
Songs: 0

Was vom Namen her an eine, jedem wohl bekannte, Kultstätte (Pffrrrzzz!) im trauten Heim erinnert, klingt eigentlich nur bedingt nach Nougatstange. Abortus kreieren einen leicht angestaubten Death Metal, der mir bisweilen sogar ein wenig gefällt, der mich aber zu keinem Zeitpunkt wirklich vom Hocker reißt. Dies liegt zum Teil am letzten fehlenden Quentchen Konsequenz und an den manchmal arg konservativen Riffs und Arrangements. Trotz dieser Tatsache ist ‘Judge Me Not’ eine recht kurzweilige Platte, für die ich allerdings niemals 30 Märker löhnen würde. Eine Spielzeit von gerade mal 28 min und ein dürf-tiger Sound, dürften in diesem Zusammenhang auch keinen großen Kaufanreiz bieten. ‘Judge Me Not’ ist in meinen Augen einfach eine weitere Scheibe in der unübersichtlichen Masse der mittelprächtigen Bands. Man kann es zwar anhören ohne auf den Abort zu müssen, aber wirklich brauchen tut man das Ding nicht.
(Review aus Eternity #15)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*