Exit “Bis ans Ende aller Tage”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Gegründet wurde die Band 1996 auf einer Metalparty. Die Musik war zu langweilig und da beschloß man selbst eine Band zu gründen. Im Winter 2001 wurde die erste CD längere CD eingespielt. Exit präsentieren uns auf ihrer in Eigenregie produzierten CD 8 Tracks Death Metal. Die Lyrics sind alle in Deutsch verfaßt und beschäftigen sich alle mit dem Thema den Problemen des Individuums mit seiner Umwelt. Schade ist nur, daß man sie zum größten Teil nicht verstehen kann. Die Vocals gefallen mir nicht sonderlich gut, weil sie fast die ganze Zeit gleich klingen. Zum Glück ist der Rest der Musik ziemlich abwechslungsreich. Von schreddligem Gitarrensoung bis zu ausgefeilten Melodien ist alles gegeben. Was die CD kostet, weiß ich leider nicht, aber das erfahrt ihr sicher bei: Exit, Beni Sax, Chr.-Schnyder-Str. 53, 6210 Sursee, Schweiz, beni@exit666.com
www.exit666.com