EїS: Band trennt sich von drei Mitgliedern

Im November trennten sich die Atmospheric-Black-Metaller Eїs überraschend von drei Mitgliedern. Alboin gab dazu folgendes Statement ab:

“Es ist kein schönes Gefühl, aber ich muss bekanntgeben, dass Sänger Cypher D. Rex sowie die Gitarristen Hedrykk F. Gausenatt und Zyan nicht mehr Teil der Band sind. Bevor ich das erkläre, möchte ich allen Dreien für viele Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen danken und für alles, was wir gemeinsam erschaffen haben. Das erfüllt mich mit Stolz.

Es gibt Momente, in denen man weiß, dass sich etwas ändern muss. Für mich war so ein Moment gekommen. Die Entwicklung der Band nahm in den letzten eineinhalb Jahren eine Richtung, mit der ich mehr und mehr Bauchschmerzen bekam. Das Album, das in den letzten Monaten vor allem unter der Regie von Cypher und Hedrykk entstand, fühlte sich für mich nicht nach einem Eїs-Album an, auch wenn das eine sehr subjektive Einschätzung ist. Mir ist immer bewusster geworden, wie wichtig mir diese Band und vor allem das, wofür sie steht, ist, und dass ich mit einem musikalischen Kompromiss bei Eїs weder leben kann noch möchte.

Deshalb werden Marlek und ich Eїs zu zweit weiterführen, und das entschlossener denn je! Im Frühjahr wollen wir das vierte Album aufnehmen, das uns wieder deutlich zu unseren Wurzeln zurückführen wird, und auch auf den Bühnen dieser Welt wird man uns gemeinsam mit einigen Sessionmusikern bald wiedersehen.
Dieser Weg ist nicht angenehm, aber befreiend, weil es unser Weg ist. Oder, mit Aínvars Worten aus “Wanderer bei Fels und Fjord” gesagt: Wir leben fort – wo sind eure Spuren?

Alboin für Eїs”

www.the-eis-reich.de
www.facebook.com/eis.official

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*