Berlin Swamp Fest, 14. – 16.09.2017, Berlin Zukunft am Ostkreuz

Im September findet das vierte Berlin Swamp Fest auf dem Gelände der Zukunft am Ostkreuz statt mit:
Malignant Tumour, Toner Low, Lone Wanderer, Conium, Age of Woe, Glanville, Sinners Bleed, Jehacktet, LLUNG, 100000 Tonnen Kruppstahl, Black Sadhu, Cranial, Norkh, Wojczech, Mandala u.v.a.

Die Bandliste findet ihr auf der Facebook Event Seite.
An den drei Tagen erwarten euch 35 Bands aus den Bereichen Stoner Rock, Doom, Grind, Progressive, Sludge, Death Metal etc.

Auch dieses Jahr lassen wir es wieder richtig krachen! Der Fokus liegt auf wilder, energiegeladener Musik, die die Besucher in ihren Bann zieht: Ob Rock’n’Roll, Blues oder Grindcore, wir feiern den Untergrund in allen Facetten”, beschreibt Mitgründer und Organisator Phil die Ausrichtung der vierten Ausgabe des Berlin Swamp Fest.

Das Rahmenprogramm bietet unter anderem ein “Brausehaus Special” (Musiker aus verschiedenen lokalen Bands werden eine mehrstündige Jam-Session abhalten), Ausstellungen lokaler Künstler auf dem Gelände, eine Tombola (zugunsten Kinderhospiz “Berliner Herz”) und auch die Fahrrad- Ritter des “Berlin PedälBättle” werden für Unterhaltung sorgen.

Der Vorverkauf für 40 € für alle 3 Tage hat begonnen.
Online erhältlich bei KOKA36.

Oder in Berlin bei:
– KOKA36: Oranienstr. 29 | 10999 Berlin | Montag-Freitag 9-19 Uhr | Samstag 10-16Uhr
– Jägerklause: Grünberger Straße 1 | 10243 Berlin | Montag-Sonntag 18-01 Uhr
– Bis aufs Messer Recordstore: Marchlewskistraße 107 | 10243 Berlin | Montag-Freitag 11-20 Uhr | Samstag 11-18 Uhr

Infos unter:
https://www.swampconspiracy.com/
https://www.facebook.com/BerlinSwampFest/
https://www.facebook.com/events/337741099959104/

Berlin Swamp Fest

Veranstaltungsort:
Zukunft am Ostkreuz / Tiefgrund
Laskerstraße 5, 10245 Berlin

Quelle: Swamp Conspiracy