Audio

Lux Occulta “My Guardian Anger” 5/6

10.04.2000 Petra Schurer

Bisher war ich immer der Meinung, daß die polnische Metal-Szene – bis auf wenige Ausnahmen – nur in puncto schwermetallisches Todesblei wirklich herausragende Bands zu Tage gefördert hat. Lux Occulta beweisen, daß dem nicht so ist. Das Sextett läßt ein Schwarzwurzel-Album auf die Metalwelt los, das sich gewaschen hat. Nicht etwa stumpfsinnig-dumpfes Geprügel ist auf ‘My Guardian Anger’ angesagt, s… Weiterlesen »

Lux Occulta Interview
Interviews

Lux Occulta Interview

01.05.1997 Katja Kruzewitz

Schon nach den ersten Takten ihrer Debüt Scheibe „Forever Alone. Immortal“ war für mich klar, dass ich unbedingt ein Interview mit Lux Occulta machen musste. Doch das gestaltete sich schwerer als erwartet, da mein erster Brief die gefährliche Reise durch die unüberschaubaren und unendlichen Weiten des Transportsystems der Post nicht überlebte. Doch beim zweiten Versuch ging zum Glück alles glatt und innerhalb kürzester Zeit trafen folgende Antworten von Sänger Jaro.Slav. bei uns ein. Aber lest selbst… Weiterlesen »

Eternity Magazin Nr.5
Printmagazin

Eternity Magazin #5

01.05.1997 Katja Kruzewitz

Lux Occulta, Neglected Fields, The Prior’s Diary, Blackend, Harmony Dies, Tatmotiv Angst, Destiny, Darkness Is My Pride, Tiananmen, Ungarn Szene Report, Eternity Festival Special, Das Blitzgespräch… Weiterlesen »

Adventskalender 07.12.2018
Artikel

Adventskalender 07.12.2018

07.12.2018 Carolin Teubert

Das Türchen Nr.7 ist heute dran und damit der Rückblick auf Ausgabe Nr. 7, welche März/April 98 erschien. Wieder hatten sich einige Neuerungen bemerkbar gemacht, einige sogar mit Beständigkeit bis heute. Da wäre zum Beispiel das erstmalige Erscheinen der “Hard Stuff” Kolumne von Maik Godau und das gleich mit einem Bombenthema „Underground Quo Vadis“und Aussagen wie „wenn man es recht beschaut, kommen… Weiterlesen »

Artikel

Adventskalender 05.12.18: Eternity Nr. 5

05.12.2018 Kai Wilhelm

Mit unserer fünften Ausgabe vom Juni 1997 hoben wir unser Erscheinungsbild auf ein neues Level, indem zumindest das Titelblatt erstmals nicht kopiert, sondern in schwarz/weiss auf matt glänzendem Papier gedruckt wurde. Inhaltlich stand vor allem das Eternity Festival im Fokus, welches am 14. Juni im Leipziger Hellraiser stattfand. Neben einem ausführlichen Festivalbericht Weiterlesen »

Interviews

Trauma Interview

01.07.2001 Sandra Ternes

Obwohl Trauma als eine der dienstältesten Death Metal Bands Polens gelten, wurde ihnen ausserhalb ihres Landes noch viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, was eigentlich sehr schade ist, präsentieren uns die Herrn auf ihrem Drittwerk ‘Suffocated In Slumber’ ein mächtig aggressives und brutales Massaker, welches voller Frische keineswegs stumpf oder abgekupfert wirkt. Trotz Verzögerungen und Zeitmängeln während der vor kurzem beendeten gemeinsamen Tour mit Vader und Decapitated, gelang es mir nun endlich mit großartiger Unterstützung von Pagan Records, den sympatischen Gitarristen und Frontmann der Band, Jaroslaw Misterkiewicz (kurz ‘Mister’), zu einem interessanten Gespräch zu konsultieren. Weiterlesen »

Interviews

Nomad Interview

01.12.2000 Tim Neuhoff

Das aktuelle Album der bis dato relativ unbekannten Polen Nomad, „The Devilish Whirl“, sprüht nur so von Originalität, Ideenreichtum und Spielfreude. Es ist schier unglaublich, was die sechs Jungens da auf der Basis traditionellen Death Metals zustande gebracht haben. Ich will mich hier nicht weiter mit Erklärungen aufhalten, sondern verweise auf das in E#14 erschienene Review. Sänger Bleyzabel stellte sich bereitwillig meinen Fragen. Lesen und kaufen… Weiterlesen »

Interviews

Elysium Interview

01.09.2000 Katja Kruzewitz

Eine ganz besondere Perle präsentiere ich euch mit der polnischen Gothic Doom Death Metal Band Elysium (nicht zu verwechseln mit der deutschen Band gleichen Namens aus Eternity #12). Ihr Debüt ‘Dreamlands’ ist emotionsgeladen, ohne kitschig zu wirken, vielseitig, ohne orientierungslos zu werden und strotzt nur so vor Spielfreude! Hier nun das Interview, das ich mit Klampfer Michal geführt habe… Weiterlesen »