Home » Konzerte

Vorbericht: Desertfest Berlin 2018

26 März 2018

Vom 04. bis 06. Mai wird es in der Hauptstadt wieder grooven und dröhnen! Dieses Jahr ausgetragen in der wesentlich größeren Arena Berlin, bietet das Desertfest abermals einen delikaten Querschnitt in Sachen Stoner, Doom und Psychedelic.

Ein Großteil des Line-Ups ist bereits bestätigt und man kann sich auf so einige klasse Bands freuen. Headlinen wird das Rock-Urgestein Monster Magnet aus New Jersey, die Schweden von Graveyard, sowie High On Fire. Die aus der Asche der Stoner-Legenden Sleep entstandene Band wird beim Desertfest übrigens ihr 20-jähriges Bestehen zelebrieren.

Dann gibt es natürlich eine Fülle an Bands, die alle bereit sind dem „Mighty Riff“ zu huldigen: Neben Besuchern von der anderen Seite des Atlantiks (Eyehategod, Weedeater, Jex Thoth), werden u. a. auch Church Of Misery aus Japan, Radio Moscow und die mittlerweile als Geheimtipp gehandelten Classic-Rocker von Church Of The Cosmic Skull auf der Bühne einheizen. Mit den beiden Paaren Elder/King Buffalo und Horisont/Dead Lord werden zudem zwei Europa-Tourneen Station auf dem Festival machen.

Für alle kuttentragenden Hippies werden es also drei wundervolle Tage voller Fuzz und Feedback!

Das bisher bestätigte Line-Up:

Monster Magnet
Graveyard
High On Fire
Nebula
Eyehategod
Weedeater
Elder
Church Of Misery
Radio Moscow
Horisont
Monolord
Lucifer
Jex Thoth
The Black Wizards
Planet Of Zeus
Death Alley
Dopelord
Yuri Gagarin
Dead Lord
Lionize
Church Of The Cosmic Skull
Freedom Hawk
King Buffalo
The Pretty Lightning
The Necromancers
Maidavale
High Reeper
Haik
Vonavibe

Die diesjährige Ausgabe des Desertfest Berlin findet am 04.05.-06.05.2018 in der Arena Berlin statt.

Tickets findet ihr hier:

https://www.desertfest-tickets.de/produkte

Und um auf dem Laufenden zu bleiben und Fragen bezüglich der Anfahrt zu klären, könnt ihr hier vorbeischauen:

https://www.facebook.com/DesertfestBerlin/

https://www.desertfest.de/news

Autor:

Kommentiere den Artikel:

Gib unten Deinen Kommentar ab oder kommentiere per Trackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei freundlich, bleib beim Thema und vermeide spam.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite benutzt Gravatar. Bitte melde Dich bei Gravatar an um Deinen Avatar zu ändern.