Home » Audio

Totenlegion – Sinfonie der Einsamkeit 1/6

25 Januar 2017

609548Eigenproduktion

Bewertung: 1/6 → Ärgerlich

Songs: 3

Spieldauer: 15 Minuten

Totenlegion ist eine 3er Combo aus Mittelfranken und zelebriert Melodic Black Metal. Die Gründung geschah im Jahr 2012. Ganze vier Jahre später (2016) erscheint das erste Demo „Sinfonie der Einsamkeit“ und umfasst gerade mal drei Songs.

Thematisch dreht es sich um den 2. Weltkrieg und das Leid, was den Menschen widerfahren ist bzw. was dieser Krieg aus den Menschen gemacht hat. Musikalisch klingt das Demo sehr unausgereift und gibt wenig Anreiz, es mehrmals abzuspielen, wobei der Opener „Sinfonie der Einsamkeit“ noch am ehesten hörbar ist.

Die anderen beiden Tracks wirken zu „chaotisch“. Dies wird verursacht durch Gesangvariationen, die düster wirken sollen, jedoch die Unstrukturiertheit der Songs noch mehr fördern. Leider gelingt es den Drums nicht, das Ruder rumzureißen. Alles zusammen wirkt die Musik sehr holprig, was wiederum dazu führt, dass keine wirkliche Atmosphäre entstehen kann.

http://www.totenlegion-blackmetal.de/linkliste.html

https://de-de.facebook.com/Totenlegion/

Autor:

Kommentiere den Artikel:

Gib unten Deinen Kommentar ab oder kommentiere per Trackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei freundlich, bleib beim Thema und vermeide spam.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite benutzt Gravatar. Bitte melde Dich bei Gravatar an um Deinen Avatar zu ändern.