Konzertsaison 2018: Backstage München
News

Konzertsaison 2018: Backstage München

25.09.2018 Carolin Teubert

Das Backstage in München ins eine bekannte Institution mit vielen Räumlichkeiten. Neben diversen Kneibenabenden, Parties und dem Biergarten, bietet es auch jährlich eine Reihe an Metal-Konzerten an. Bis Ende des Jahres gibt es noch folgende Gigs zu sehen: 28.09. Kamelot Weiterlesen »

10. In Flammen Open Air
Konzerte

10. In Flammen Open Air

31.07.2015 Katrin Zimmer

Am bisher heißesten Wochenende dieses Sommers stand das sächsische Torgau nun zum 10. Mal IN FLAMMEN und bot seinen Besucherscharen mit dem gleichnamigen Kultevent drei Tage lang ein volles Festivalprogramm. Vom 2. bis zum 4. Juli war es den ca. 1500 pommesgabelschwingenden Metalfreunden möglich mit 39 Musikkapellen der härteren Gangart ein Wochenende zu verbringen. Bei diesen Spitzentemperaturen verwundert es sicher niemanden, dass der Running-Gag des Festivals lautete: Torgau stand im wahrsten Sinne des Wortes „In Flammen“… Weiterlesen »

10. In Flammen Open Air – Vorbericht
Konzerte

10. In Flammen Open Air – Vorbericht

16.06.2015 Carolin Teubert

In knapp 3 Wochen findet das 10. In Flammen Open Air in Torgau-Entenfang statt. Innerhalb von drei Tagen werden 39 Bands vor allem aus dem Death- und Black-Metal-Bereich spielen und eine Auszeit mit Kaffee und Kuchen darf dabei auch nicht fehlen ;). Mit von der Partie sind:… Weiterlesen »

Vader “Tibi Et Igni” 4/6
Audio

Vader “Tibi Et Igni” 4/6

28.08.2014 Maurice K.

Vader ist Vader bleibt Vader. Wenn man von den Polen spricht, dann ist sich jeder gleich ob Fan oder nicht darüber einig, dass sie eine Konstante im Death Metal sind. Wenn andere Bands sich immer wieder mal ans Experimentieren machen, so kann man immer getrost hierhin zurück kommen und weiß man bekommt. Ist das etwas Schlimmes? Nicht wenn es gut klingt! Und auch auf Tibi Et Igni beweisen Vader, dass… Weiterlesen »

Devilish Distance “Deathruction” 4/6
Audio

Devilish Distance “Deathruction” 4/6

22.01.2012 Kai Scheibe

Kein Erbarmen, keine Kompromisse, keine Spielchen und gerade soviel Fuss vom Gas, wie die Stücke nötig haben! Wunderte ich mich eben noch über den ruhigen MDD-Release Obsidian Butterfly, so pulverisieren Devilish Distance jeglichen Gedanken über Wechsel in der Release-Philosophie. Ich kann mich zwar dran erinnern, bereits die ein oder andere CD russischer Death Metal-Kapellen gehört zu haben, aber nichts was nachhaltig in Erinnerung geblieben wäre und es fällt mir auch auf Anhieb keine Band ein, die es zu höheren Weihen in der Szene gebracht hätte. Weiterlesen »

News

QUEENS OF METAL Festival 2012 startet VVK

12.11.2011 Kai Scheibe

Vom 19.-21.Juli 2012 wird das nächste QUEENS OF METAL-Festival stattfinden, nach dem man 2010 und 2011 ausgesetzt hat. Wer gerne Planungssicherheit hat, kann sich ab sofort Tickets besorgen. Folgende Truppenteile sind bereits gebucht: Exodus – Powerwolf – Vader – Varg Weiterlesen »

Vader “Welcome To The Morbid Reich” 5/6
Audio

Vader “Welcome To The Morbid Reich” 5/6

26.08.2011 Philip Schnitker

Wenn ich ehrlich sein soll, haben mich VADER nach ihrem Überalbum „Litany“ (im Frühjahr 2000 erschienen) nicht mehr sonderlich interessiert. Die Nachfolgewerke waren zwar allesamt gut bis sehr, sehr gut, aber es fehlten meines Erachtens nach jene zwingenden Ohrwürmer, welche „Litany“ bis heute zum absoluten Highlight des VADER-Katalogs machen. „Welcome To The Morbid Reich“ macht auf den ersten Blick einen enorm old schooligen Eindruck: Der Albumtitel zitiert das „Morbid Reich“-Demo von 1990 und das… Weiterlesen »

News

VADER: Zweiter Track im Stream

05.08.2011 Kai Scheibe

Nach dem Gratis-Download “Come and see my sacrifice” lassen VADER jetzt auf ihrer Facebook-Seite mit “Decapitated saints” die zweite Kostprobe ihres kommenden Albums rüberwachsen. HIER LANG

News

VADER: Album-Videotrailer (Pt.1)

24.07.2011 Kai Scheibe

Polen’s Vorzeige-Death-Metal-Maschinerie läuft und läuft und läuft… Ab 12.08. wird das neue Album “Welcome to the morbid reich” in den Shops stehen. In einem ersten Video-Trailer plaudert Mastermind Peter ein bisschen über die anstehende CD. Ich nehme an, in den Weiterlesen »

Gloria Morti „Anthems of annihilation“ 5/6
Audio

Gloria Morti „Anthems of annihilation“ 5/6

24.07.2010 Kai Scheibe

Wenn ein Albumtitel zufällig absolut passend den Sound einer Band wiedergibt, ist das für einen Rezensent äußerst praktisch, liegt doch damit die Einleitung förmlich auf der Hand. Mit „Anthems of annihilation“ ist Gloria Morti dies treffend gelungen, obwohl der Name einen anderen Hintergrund hat. Auf ihrem dritten Alben behandeln die Finnen nämlich konzeptionell einen Krieg zwischen Menschen und Maschinen (spiegelt sich auch in dem futuristisch-apokalyptischen Coverartwork wider)… Weiterlesen »

Audio

Vader “Revelations” 4/6

02.12.2002 Kai Scheiffele

Vader – die Godfathers europäischen Death-Metals sind zurück und bringen mit Revelations mal wieder ein fettes Album an den Start, welches allen Anderen zeigt wo der Hammer hängt. Elf Songs, sind bei Vader natürlich kein abendfüllendes Programm, aber geile 30 Minuten, die sich ja beliebig oft wiederholen lassen. Und diesen Effekt wird wohl auch so mancher Kenner früherer Alben wiedererkennen: nach… Weiterlesen »

Eternity Magazin Nr. 17
Printmagazin

Eternity Magazin #17

01.03.2001 Katja Kruzewitz

Mit Vader, Die Apokalyptischen Reiter, Witchtower, Dornenreich, Lowbrow, Centurion, Braindead, Vader, Tears Of Mystigma, Anasarca, Orth, Sperpent Obscene, Theory In Practice, Season Of Anger, Graveworm, Defeated Sanity, Thanatos, Symbyosis, Maudlin Of The Well.
Weitere Rubriken: CD-Seiten, Im Plattenladen, Demos und Eigenproduktionen, Bücherecke, Rollenspiel Special, Hard Stuff, Leserbriefe, Crossfire, Kleinanzeigen Weiterlesen »

Audio

Vader “Reign Forever World” 5/6

01.03.2001 Sandra Ternes

Vader reigns forever world! Wer dem immer noch nicht zustimmt, dem ist auch mit dem neuen Output nicht zu helfen. Der Litany Nachfolger enthält neben Coverversionen, Bonustracks und Livesongs drei neue Stücke, die der absolute Killer sind. Allein der Titeltrack, welcher zunächst richtig abzugrooven weiß und dann in typischer Vader Manier voll auf die Zwölf geht und noch ganz nebenbei ein paar geil… Weiterlesen »