Home » Archiv

Artikel mit dem Tag: Grindcore

Audio »

Awaking Corpses: Live at Bambi Galore (Split) 4/6

[15 Okt 2017 | ]
Awaking Corpses: Live at Bambi Galore (Split) 4/6

„Awaking Corpses – Hamburg Edition“ bezeichnete man diesen Märzabend im Hamburger Stadtteil Billstedt. Dort kam man im Rahmen der Revolt-Reihe (die es nun schon seit 10 Jahren gibt) im Keller des Bambi Galore zu diesem besonderen Anlass zusammen. Sechs Bands aus der Hamburger Death-Metal-Szene gaben sich ein Stelldichein ohne Gage und auch das Publikum kam für lau in den Genuss feinster Hörgasmen auf’s Trommelfell. Motto: Support the local Underground…

Audio »

Pig’s Blood – Pig’s Blood 4/6

[31 Aug 2017 | ]
Pig’s Blood – Pig’s Blood 4/6

Verdammt roh und mitten ins Gesicht! Man weiß von Anfang an, womit man es auf diesem Debüt-Album, dem man in Milwaukee, Wisconsin die erste Tonspur eingeritzt hat zu tun hat…

News »

Blood: Neues Album „Inferno“ Vorbesteller-Rabatt

[25 Jul 2017 | ]

Am 29.9.2017 wird das achte Studioalbum von BLOOD erscheinen. Das erste Album seit über 14 Jahren enthält 16 Tracks…

Audio »

Police State – Mind Collapse 4/6

[19 Feb 2016 | ]
Police State – Mind Collapse 4/6

Police State, der Bandname offenbart bereits, was einen hier nur erwarten kann. Die Amis aus York, Pennsylvania, spielen eine Mischung aus Grind und Crust inklusive eines kleinen Schusses Death Metals. Das Ganze hauen sie uns bei ihrer neuen Platte „Mind Collpase“ in nur 19:10 Minuten um die Ohren…

Interviews »

Treasure Hunt: Triopus (mit Verlosung)

Treasure Hunt: Triopus (mit Verlosung)

Jason und Paul haben sich 2010 kennengelernt. Seither machten sie zusammen Musik (unter dem Namen „ Triops Cancriformis“). Ich zog im Oktober 2012 nach Berlin und über einen Freund traf ich auf die beiden. Jason und Paul spielten mir ihr Death Metal Material vor und ich war begeistert! Da wollte ich dabei sein und zusammen gründeten wir Triopus…

Podcast »

Eternity Podcast Vol.29 – we are metal!

[30 Mrz 2013 | | 1 Kommentar ]
Eternity Podcast Vol.29 – we are metal!

Der Schnee hält uns nicht davon ab euch zum neunundzwanzigsten mal eine anständige Portion Metal um die Ohren zu hauen!

– SuiCidE (suicide.co.at)
– Eastfrisian Terror (fb.com/EastfrisianTerror)
– Supreme Carnage (supremecarnage.de)
– Tombstone (tombonline.de)
– Reactory (reactory-thrash.com)
– The Last Hangmen (thelasthangmen.com)

News »

WORMROT Tourdaten

[2 Sep 2011 | ]

Die Grinder aus Singapur machen Europa unsicher. Ihr könnt WORMROT zusammen mit MARUTA in den folgenden, näher gelegenen Locations zusehen, wie sie den Club in Schutt und Asche legen:
WORMROT w/ MARUTA
Sep. 16 – Wermelskirchen, Germany – NRW Deathfest
Sep. 17 – Tilburg, Netherlands – Incubate Festival
Sep. 18 – Trier, Germany – Exhaus
Sep. 19 – Brno, Czech Republic – Yacht Club
Sep. 20 – Prague, Czech Republic – Modra Vopice

Audio »

All Falls Down / Reanima Split-MCD 4/6

[8 Jun 2011 | ]
All Falls Down / Reanima Split-MCD 4/6

Es gehört ganz schön viel Mut oder Selbstbewusstsein dazu, die Split-CD mit All Falls Down zu eröffnen. Vielleicht setzt Unundeux aber auch einfach darauf, dass der Sound der Österreicher den Hörer anspringt wie ein austrainierter Rottweiler (ein Rüde kann schon mal 40-50 Kilo auf die Waage bringen) und dass Opfer dann eh nicht mehr an die Stop- oder Skip-Taste kommt. Meine Fresse sind die Jungs chaotisch! Die Eigenbeschreibung auf der CD ‚All Falls Down is a breed of pure chaos, hate and antipathy‘ trifft auf den Punkt.

News »

JAPANISCHE KAMPHÖRSPIELE: Abschied revisited

[26 Mai 2011 | ]

„Kaputte nackte Affen“ war das letzte offizielle Album der JAKAs. Wer den eigenwilligen Grindern immer noch Tränen nachweint und zudem das letzte Konzert in München Ende Januar verpasst hat, der kann audiovisuell genau diesem Gig noch einmal beiwohnen. Völlig unerwartet heißt die DVD dann auch „ABSCHIEDSKONZERT“.
Das Teil hat justamente das Presswerk verlassen und dürfte demnach bald beim Händler Eurer Wahl verfügbar sein. Wer bei unundeux vorbestellt hat, dem flattert sie vielleicht sogar dieser Tage direkt ins Haus.
www.unundeux.de

Audio »

Tacheless “The world keeps burning” 4/6

[19 Mai 2011 | ]
Tacheless “The world keeps burning” 4/6

“Brassbound” tastet sich schleppend vor, vergleichbar mit der Stimmung, die vor einem heranziehenden Unwetter in der Luft liegt. Tacheless drohen nicht nur mit der unverblümten Grind-Keule, sondern wissen diese auch wirkungsvoll zu nutzen. Genauso wenig wie sich kleine Kinder im Sandkasten in unsinnigen, diplomatischen Debatten hingeben – sondern Standpunkte noch mit dem Schippenschlag auf den Kopf durchsetzen – so agieren Tacheless …