Home » Archiv

Artikel mit dem Tag: Black Metal

Audio »

Wargoat & Black Ceremonial Kult – Unapproachable Laws Of The Abyss 4/6

[25 Aug 2018 | ]
Wargoat & Black Ceremonial Kult – Unapproachable Laws Of The Abyss 4/6

Mit “Unapproachable Laws Of The Abyss” liegt hier eine Label-Splitveröffentlichung vor, welche die Griechen Wargoat und die Chilenen Black Ceremonial Kult zusammen auf die Menschheit loslässt. Genretechnisch bewegen wir uns in den finsteren Gefilden des War Metals, wie ihn die großen Vorbilder der Ross Bay oder auch Archgoat zelebrieren…

Audio »

Lykantrop – VE 2/6

[16 Aug 2018 | ]
Lykantrop – VE 2/6

Die Frage, wie viel Old School ist cool oder gar „true“, diese stellt sich immer wieder. Mal kann man gar nicht genug davon bekommen und vertritt vollkommen den Gedanken „Back To The Roots“, manchmal denkt man sich aber auch, ob da nicht einfach jemand in der Zeit stehen geblieben ist. Genau diesen Zwist trägt man gedanklich beim Hören der neuen Scheibe „VE“ von Lykanthrop aus…

Audio »

Shroud Of Satan – Of Evil Descent 4/6

[14 Jul 2018 | ]
Shroud Of Satan – Of Evil Descent 4/6

Raubeinig. Kreativ. Atmosphärisch. Irgendwo auch ganz klassisch und vor allem eins: Black Metal. All das gibt die Buchstabensuppe nach dem ersten Hördurchlauf von Shroud of Satans neuem Full-Length-Album „Of Evil Descent“ her und es lohnt sich, das Ganze mal näher unter die Lupe zu nehmen…

Audio »

Satanic Wizard – Darkness Gets Me… 3/6

[9 Jul 2018 | ]
Satanic Wizard – Darkness Gets Me… 3/6

Manche Dinge muss man einfach nicht verstehen. Eine Band meldet sich zu ihrem 20-jährigen Bestehen – nach 16 Jahren Stille – mit einem neuen Album zurück. Doch statt neuer Songs, handelt es sich vielmehr um eine Compilation aus einer früheren Demo und einer EP, aber immerhin auch mit drei bis dato unbekannten Tracks. Na gut, immerhin ein Lebenszeichen von Satanic Wizard aus Frankfurt am Main…

Audio »

Diablery / Shadowcraft – Entropy (Split) 4/6

[2 Jul 2018 | ]
Diablery / Shadowcraft – Entropy (Split) 4/6

Diablery aus Athen und Shadowcraft aus Thessaloniki kommen aus der griechischen Extreme-Metal-Szene, die recht vital ist und aus deren Breitengraden immer wieder interessante Acts hervorgekommen sind. Beide Bands haben sich auf dieser Split zusammengeschlossen um dem melodischen Black Metal zu frönen…

Audio »

Cor Scorpii – Ruin 4/6

[26 Jun 2018 | ]
Cor Scorpii – Ruin 4/6

Huch, Cor Scorpii gibt es ja auch noch. Kurze Rückblende: 2008 veröffentlichten die Norweger ihr Debüt „Monumentum“ mit ganz klaren Windir-Anleihen, denn Cor Scorpii besteht aus ehemaligen Mitgliedern der Band. Sie tourten durch Deutschland und waren live auf einigen Festivals zu sehen. Und dann wurde es still. Zehn Jahre später melden sie sich nun mit dem neuen Werk „Ruin“ zurück. Und so viel verändert hat sich nicht…

Audio »

Kuilu – Monumentti 6/6

[4 Jun 2018 | ]
Kuilu – Monumentti 6/6

Düstere Klänge hallen aus dem Norden! Kuilu, die vier Finnen aus Tampere, spielen sich mit dieser tiefschwarzen Komposition ganz an die Spitze der Melancholie. „Monumentti“ ist eine sehr beachtliche Leistung aus dem tiefen Abgrund, was „Kuilu“ übersetzt ins Deutsche heißt, und die Finnen machen ihrem Namen alle Ehre mit diesem Meisterwerk…

Audio »

Blood Red Fog – Thanatotic Supremacy 5/6

[17 Mai 2018 | ]
Blood Red Fog – Thanatotic Supremacy 5/6

Und Rums… sofort geht es mit Getrommel los. Zu Beginn klingt es erst mal nach klassischem Black Death, vergleichbar mit Aosoth, aber dann keine 20 Sekunden später folgen Gitarrensoli, schon fast wie bei Immortal. Doch damit ist immer noch kein genauer Stil festgemacht, denn nun geht es fast in tragenden okkulten Black Metal über, mit einer Mischung aus viel Geschrei und alles was DSBM ausmacht. Aber immer noch nicht genug. Im gleichen Song folgen weitere Gitarrensoli, die die Spannung so auf die Spitze treiben, als würde man gegen einen Endgegner kämpfen um letzten Endes wieder epische Melodien hervorzuzaubern. Klingt verwirrend? Nein, geil!…

Artikel »

Treasure Hunt: F41.0

[24 Apr 2018 | ]
Treasure Hunt: F41.0

„Bürde“, das aktuelle Album von F41.0, entführt einen auf eine ganz eigene Weise in unergründliche Welten aus düsterer Verzweiflung.
Eine Hörprobe gab es auf dem Eternity Podcast #35. Und nun gewährt uns Hysteriis einen Einblick in die schwarzmetallisch vertonten Emotionen…

Audio »

Vindorn – Perdition 3/6

[4 Apr 2018 | ]
Vindorn – Perdition 3/6

Deutsch, Englisch, Tschechisch, Schwedisch, vielleicht sogar noch Polnisch und Slowakisch? Ganz so einfach lässt sich die Sprache ja bei Growls nicht immer bestimmen. Fest steht, dass Vindorns „Perdition“ ein multilinguales Black-Metal-Werk geworden ist…