Home » Archiv

Artikel mit dem Tag: Amon Amarth

Podcast »

Eternity Metal Talk – #13

Eternity Metal Talk – #13

Nach gut einem halben Jahr Pause melden wir uns mit der dreizehnten Ausgabe des Metaltalks zurück. Es gibt einige Veränderungen, viel neues – doch alles in allem inhaltlich altbewährtes.
Updates und News aus der Eternity Redaktion fehlen ebensowenig wie Konzerthinweise, eine Menge Klatsch & Tratsch aus dem Metal Universum, eine Themendiskussion über peinliche Metalcover und eine Handvoll Anspieltipps.

Audio »

Amon Amarth „Deceiver Of The Gods“ 6/6

[3 Aug 2013 | ]
Amon Amarth „Deceiver Of The Gods“ 6/6

Der Metal wird dieses Jahr gefühlte 150 Jahre alt. Von einem selbst ganz zu schweigen. Auch der Death Metal hat mit seiner Hochzeit Mitte der Neunziger mittlerweile so einige Jährchen auf dem Buckel und je länger er vor sich her röhrt, desto schwieriger wird es in diesem Bereich echte Highlights zu setzen,- vor allem angesichts der Tatsache, dass es sich hierbei um ein Subgenre handelt, dessen Rahmen auf natürliche Weise begrenzt ist. Mit „Deceiver of the Gods“ ist nun ein Album erschienen welches diese Genre weder neu erfindet, noch seine nicht all zu großzügig definierten Rahmen sprengt – und mich dennoch dazu veranlasst mein schreiberisches Exil zu verlassen …

Podcast »

Eternity Metal Talk – #8

[30 Jul 2013 | | 1 Kommentar ]
Eternity Metal Talk – #8

Trotz Sommerpause und Festivalsaison wollten wir es nicht verpassen euch eine neue Folge des Metaltalks zu servieren.
In aller Kürze behandeln wir die aktuellen Reviews, News sowie etwas Klatsch und Tratsch, um uns beim Thema der Woche der neuen Amon Amarth Platte zu widmen.

Audio »

Lost Dreams “Blinded by rage” 3/6

[17 Dez 2011 | ]
Lost Dreams “Blinded by rage” 3/6

Die Österreicher Lost Dreams blicken auf bereits mehr als eine Dekade ihres Bestehens zurück und haben in dieser Zeit auch konstant CDs lanciert – erst drei mal in Eigenregie, “Wage of disgrace” (2010) und nun “Blinded by rage” via Twilight Zone. Das 2010er Album konnte mit gutem, kräftigen Melodic Death Metal punkten und hatte mit dem Opener “Fear me” sogar einen formidablen Hit an Bord. Gravierende Kursänderungen haben Lost Dreams haben Lost Dreams auf “Blinded by rage” nicht vorgenommen. Modern und kraftvoll gezimmerte Melodien…

Audio »

December Flower “When all life ends” 5/6

[4 Dez 2011 | ]
December Flower “When all life ends” 5/6

Mit dem Intro “Invasion” haben mich December Flower noch nicht gepackt. Mit halbem Ohr höre ich hin und bohre gelangweilt in der Nase. Das bleiben auf “When all life ends” aber auch die einzigen anderthalb Minuten, die nicht meine volle Aufmerksamkeit haben, denn nach dem Intro legen December Flower richtig los und mit “The apprentice” den Auftakt zu einer nostalgischen Reise durch die Melodic Death Metal-Historie. Die treten heute viel zu wenige Bands an, da es doch verlockender erscheint die x-te Kopie im (Modern) Melodic ‚Death‘-Teich zu sein…

News »

ROCK HARZ 2012: Amon Amarth als Headliner

[12 Nov 2011 | ]

Neben BLIND GUARDIAN wurden heute AMON AMARTH als Headliner für das kommende Rock Harz-Festival (12.-14.Juli 2012) bekanntgegeben. Ebenfalls frisch betätigt sind EMIL BULLS und PAUL DI‘ ANNO.
Den aktuellen Stand könnt Ihr jederzeit unter:
www.rockharz-festival.com
abrufen.

Interviews »

Kali-Yuga Interview

[23 Jun 2011 | ]
Kali-Yuga Interview

Ein beachtliches Full-Lenght-Debüt ist KALI-YUGA mit „Slaves to the subliminal“ gelungen. Genau so schnell, wie ich die CD bei mir in der Heavy Rotation hatte, gingen auch meine Fragen an Sänger Grützer raus. Danach begann das Warten. Da der vielbeschäftigte Mann auch beim Chronical Moshers-Open Air organisatorisch seine Finger im Spiel hat, blieb das Interview leider erstmal liegen. Etwas verzögert kommt Ihr nun also in den Genuß der Bandvorstellung.

News »

THE BLACK DAHLIA MURDER: „Ritual“ für eine Woche

[13 Jun 2011 | ]

Vom 14. bis 21.06. (Erscheinungstag des Albums in den Staaten) ist das neue THE BLACK DAHLIA MURDER-Album „RITUAL“ im Komplett-Stream zu hören und zwar HIER.
Wer die Band auf der Tour mit Amon Amarth und Evocation nicht gesehen hat, kann dies in den kommenden Wochen nachholen:
19.06. Frankreich – Hellfest Clisson
21.06. Schweiz – Bulle / Ebullition
22.06. Augsburg / Kantine
23.06. Karlsruhe / Stadmitte
24.06. Belgien – Graspop Festival
25.06. Montabaur / Mach1 Festival
28.06. Österreich – Graz / Explosiv
01.07. Österreich – Lustenau / Culture Factory
02.07. Roitzschjora – With …

Audio »

Amon Amarth „Surtur Rising“ 6/6

[10 Jun 2011 | | 1 Kommentar ]
Amon Amarth „Surtur Rising“ 6/6

Das neueste Stück Musikgeschichte von AMON AMARTH zum jetzigen Zeitpunkt zu reviewen wird wohl kaum noch Aufmerksamkeit finden…Auch ich komme nicht daran vorbei diesem Album die Höchstwertung zu verleihen. Damals nach der „Versus The World“, welches für mich der absolute Highlight dieser Band ist, war ich eigentlich der Meinung, es wird niemals ein würdiger Nachfolger erscheinen. Die beiden letzten Silberlinge haben mich ehrlich gesagt auch nicht gerade aus den Puschen gerockt. Mit „Surtur Rising“ bin ich aber abartig überrascht worden!

News »

AMON AMARTH: War ja klar…

[1 Jun 2011 | ]

… das die Handvoll Konzerte der Schweden mit The Black Dahlia Murder kürzlich nicht alles für dieses Jahr gewesen ist. Im Herbst steht die zünftige AMON AMARTH-Headliner-Tour in standesgemäßen Hallen an. Im Vorprogramm dabei die Labelmates As I Lay Dying. Im näheren Umkreis könnt Ihr das Package hier erleben:
12/10/11 – DE – Stuttgart – LKA
13/10/11 – FR – Strasbourg – La Laiterie
14/10/11 – DE – Passau – Metal Invasion Festival
15/10/11 – DE – Berlin – Huxleys
16/10/11 – DE – Leipzig – Hellraiser
18/10/11 – DE …