Home » Audio

ODIUM – AS THE WORLD TURNS BLACK 6/6

2 September 2017

OdiumBlack Sunset / MDD

Wertung: 6/6 -> Tipp!

Tracks: 9

Spieldauer: 43:31

Ein Jahr noch und die Band feiert ihr mittlerweile 25-jähriges Bandjubiläum. Ein bemerkenswert langes Bestehen dieser Combo aus Frankfurt. Mit „As The World Turns Black“ wird das bevorstehende Jubiläum jedenfalls schon mal würdig eingeläutet!

Völlig unvoreingenommen habe ich mich an das Album gemacht. Unter der Leitung von Martin Buchwalter im „Gernhat Studio“, in dem schon die berüchtigten Frankfurter Kollegen Tankard oder aber auch Destruction so einige frische Thrash-Granaten aufgenommen haben, ist der Sound dementsprechend auch hier absolut überzeugend! Der erste Song „The End Of Everything“ deutet auch direkt an, in welche Richtung es geht: Melodischer Thrash Metal. So richtig schön frisch hört sich das an und macht Bock auf mehr.

Auch die nächsten Songs gehen schön in diese Richtung. Selten hört man solche Songs, die einem im Ohr bleiben und relativ süchtig machen. Mit dem dritten Track „No goodbye“ haut man direkt eine kleine Halb-Ballade aus den Boxen, die es trotzdem in sich hat. Gerade der fette Drumsound und die melodiösen Gitarrenlinien ziehen sich durch die komplette Scheibe verdammt geil durch!

Ich frag mich immer mehr, warum diese Band völlig an mir vorbeigegangen ist. Gesanglich wird ebenfalls bewiesen, dass hier kein Anfänger am Mikro sein Bestes gibt. Der Gesang fügt sich ins Gesamtbild der Scheibe hervorragend mit ein und brennt sich praktisch ins Gehirn ein. Alles in allem befinden sich neun saustarke Tracks auf diesem vor Melodien überschwappenden Thrash-Longplayer! Abgerundet wird das Gesamtwerk mit einem Cover von Björn Gooßes / Killustrations. Für mich eines der stärksten Alben dieses Jahr!

Ich kann dieses Album ohne schlechtem Gewissen definitiv weiterempfehlen. Klickt Euch einfach mal durch die Links!

Webseite: odium-metal.de

ODIUM bei Facebook: facebook.com/odium.thrashmetal/

Hörprobe: youtube.com/watch?v=pnJEzTJdEGU

Autor:

Kommentiere den Artikel:

Gib unten Deinen Kommentar ab oder kommentiere per Trackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei freundlich, bleib beim Thema und vermeide spam.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite benutzt Gravatar. Bitte melde Dich bei Gravatar an um Deinen Avatar zu ändern.