Home » Audio

Mortem „Decomposed by Possession“

1 März 2001

Merciless Records
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Klassischer Death Metal der alten Schule ist nicht kleinzukriegen, wie die Südamerikaner Mortem beweisen. Sollte es die Bezeichnung True Death Metal noch nicht geben, so ist sie soeben von mir eingeführt worden. Natürlich nix neues, aber bodenständig und altbewährt gehen die Peruaner zu Werke, knüppeln gerne drauflos und vergessen auch die treibenden Parts nicht. Man wähnt sich inmitten der goldenen Death Metal Zeit Anfang der Neunziger und ich glaube kein Death Metal Fanatic wird es der Band übel nehmen, daß die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Die Bezeichnung ‘zeitlos’ scheint hier viel eher angebracht zu sein und das mit allen positiven Begleiterscheinungen die dieses Attribut nur suggerieren kann. Mortem muss man einfach lieben, denn klassischer sind teilweise nichtmal die eigentlichen ‘Klassiker’. Mortem fabrizieren einfach die Musik die ihnen Spaß macht und das hört man dem kraftvoll produziertem Album deutlich an. Erhältlich bei Merciless Records, Frühlingsstraße 18, 97469 Gochsheim. Bandkontakt Mortem, Julio Rodavero 867, Urb. Las Brisas (2da. Etapa), Lima 21, Peru (Southamerica). www.merciless-records.de
run.to/mortem

Autor:

Kommentiere den Artikel:

Gib unten Deinen Kommentar ab oder kommentiere per Trackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei freundlich, bleib beim Thema und vermeide spam.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite benutzt Gravatar. Bitte melde Dich bei Gravatar an um Deinen Avatar zu ändern.