Home » Podcast

Eternity Metal Talk – #1

27 Oktober 2012 4 Kommentare

Eternity Metal Talk – #1

Download: eternity_metal_talk-1.m4a (M4A Audiodatei ca. 36 MB)

Herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Eternity Metal Talks.  Hier dreht sich ab sofort und in Zukunft alles rund um unser aller Lieblingsmusik – METAL!

Musikalische Kostproben findet ihr hier allerdings weniger, dafür gibts weiterhin unseren Metal Podcast. Im Metal Talk wird vor allem eins: geredet, geredet und geredet.  Über uns, über Neuigkeiten aus der Metalszene, über Klatsch und Tratsch, über Norweger in Frauenkleidern, über die Daseinsberechtigung von Keyboards, über Bands, Alben, Konzerte, Musiker und und und …. Kurz gesagt, wir labern so ziemlich über alles was der Metal hergibt!

In dieser Ausgabe geben sich Maurice, Dan und Georg das Mikro in die Hand und wagen den ersten Schritt. In Zukunft sollen und können aber auch andere Mitarbeiter und Gäste unsere lauschige Runde erweitern.

Ob und wie sich das Ganze in weiteren Folgen entwickelt liegt natürlich auch an euch! Ab sofort könnt ihr uns Themenvorschläge, Verbesserungshinweise und Wünsche per email an metaltalk@eternitymagazin.de zukommen lassen.

Also legt los 🙂

______________________________________________________________

Rss: http://eternitymagazin.de/podcast/metaltalk/metaltalk.xml

Autor:

4 Kommentare »

  • MauriceK, caught between dev and drums » Eternity Metaltalk sagt:

    […] der Link. « Opening the doors […]

  • Lara sagt:

    schöner Podcast, war ganz interessant zu hören. audio qualität war in ordnung. die länge von einer stunde find ich passend.

    nur ein paar Vorschläge:
    – links zu im Gespräch erwähnten Dingen (Bands, Blogs etc.)
    – Timecodes (wie beispielsweise bei diesem podcast: http://www.gameone.de/blog/2012/11/der-game-one-plauschangriff-halo-4 )
    – bei album/anspieltipps der woche vielleicht kurz anspielen, z.B. wenn einer von euch sagt „Im vierten Song kommen am Ende so Deathcore Breaks…“.
    – das Intro/Outro ist etwas zu laut gepegelt

    Freu mich auf die zweite Ausgabe!

  • Kai Wilhelm sagt:

    Hallo Lara,

    Ich greife mal Maurice vorweg und bedank mich schonmal fürs Feedback. Ich denke einige deiner Vorschläge sind eine Überlegung wert, einiges brauch auch noch seine Zeit, etwas Erfahrung und vor allem mehr Feedback.
    Was die Timecodes angeht, halten wir eigentlich die Kapitelmarker im File selber für eine durchaus praktische Alternative. Die meisten Abspielgeräte und Programme unterstützen diese und so kann man prima direkt von einem Kapitel zum nächsten skippen, oder diese namentlich in der Kapitelübersicht anwählen :-). Die Themen selber lassen sich zukünftig sicher auch nochmal in den Shownotes unterbringen

    Nur das mit dem Anspielen wird leider aus rechtlichen Gründen so nicht möglich sein, da die GEMA in Sachen Podcast Lizenzen keinen für uns praktikablen Tarif im Angebot hat und selbst kleine Schnipsel in Deutschland nicht verwendet werden dürfen ohne dafür zur Kasse gebeten zu werden. Aus diesem Grund wird in unserem Musikpodcast ja auch nur Musik von explizit-nicht-GEMA Mitgliedern gespielt. :/

    Ansonsten viel Spaß bei der soeben erschienenen Folge #2 des Metaltalk.

  • Lara sagt:

    oh so ne schnelle Antwort! 🙂

    also ich meinte die timecodes auch nur nochmal aufnotiert im post. in der file selbst ist ja eh schon super so 🙂

    ach die doofe GEMA natürlich, wer sonst. schade, aber dann lässt sich das nicht ändern.

    ich hör mir jetzt direkt den zweiten an!

Kommentiere den Artikel:

Gib unten Deinen Kommentar ab oder kommentiere per Trackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei freundlich, bleib beim Thema und vermeide spam.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite benutzt Gravatar. Bitte melde Dich bei Gravatar an um Deinen Avatar zu ändern.