Home » Audio

Devil’s Shepherd – Devil’s Shepherd 3/6

1 Januar 2018

Devil’s ShepherdEigenproduktion

Bewertung: 3/6 → Okay!

Songs: 4

Spieldauer: 20:22

2013 gab es im hessischen Herborn erste Lebenszeichen der Band Devil’s Shepherd. Vier Jahre später nun hat die Gruppe erste Aufnahmen gemacht und eine gleichnamige EP veröffentlicht.

Ganz so beschaulich wie die Fachwerkfassaden des mitteldeutschen Heimathafens der Band ist die Musik aber wirklich nicht. Das Quintett hat sich schmuddeligen Stoner Metal auf die Fahnen geschrieben. Die vier Songs grooven an allen Ecken und Enden mit fetten Riffs, denen die Drums ordentlich Nachdruck verleihen. Man kann sich gut vorstellen, wie die Musik Live gut in den Nacken fährt!

Gemäß dem Genre ist der Gesang ziemlich dreckig, was den Songs ordentlich Charisma einhaucht. Gleichzeitig winkt der Sänger ein bisschen zu sehr mit dem Zaunpfahl, dass eines seiner Vorbilder James Hetfield ist und der sehr spezielle Gesang des Metallica-Frontmanns ist nicht immer Jedermanns Sache.

Im Rahmen dieses Extended Players funktionieren die Lieder wunderbar und die Scheibe hat der Truppe bestimmt schon einige Gigs an Land gezogen, nichtsdestotrotz gibt es auch einige Längen und es bleibt ungewiss, ob sich die Musik auch auf einem Langspieler behaupten kann.

https://www.facebook.com/thedevilsshepherd/

 

Autor:

Kommentiere den Artikel:

Gib unten Deinen Kommentar ab oder kommentiere per Trackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei freundlich, bleib beim Thema und vermeide spam.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite benutzt Gravatar. Bitte melde Dich bei Gravatar an um Deinen Avatar zu ändern.