Home » Audio

Dead Ficus –Rise Or Fall 4/6

15 Januar 2017

a1342902308_10Eigenproduktion

Bewertung: 4/6 -> Find‘ ich gut!

Songs: 10

Spieldauer: 43:34

Die Straßburger Death-Metal-Formation Dead Ficus wurde 2006 gegründet und ist seitdem recht „klein“ geblieben – zumindest gemessen an ihrer Facebook-Community und der sonstigen Präsenz im Internet. Allerdings mag das auch daran liegen, dass die Band 10 Jahre zur Veröffentlichung ihres Debutalbums benötigt hat. Denn wer nicht musiziert, wird nicht gehört.

Was das „Melo“ in „Melo-Death“ angeht, kommt bereits im ersten Song „Black Holes“ reichlich davon rüber. Für das „Death“ hingegen fehlt es hier aber definitiv an Aggressivität in Form von schnellen Schlagzeugsalven und martialischen Riffs. Der Gesang ist eher im Shout- als im Growlbereich anzusiedeln und daher auch eher einer Core-Sparte als dem Death-Metal zuzuordnen.

Im weiteren Verlauf des Albums setzen Dead Ficus diesen Weg fort, wobei es ihnen auf angenehme Weise gelingt, ein insgesamt angenehmes Klanggemälde aus ihren offenbar präferierten Genres zu malen. Beim Hören drängt sich mir unwillkürlich der Eindruck auf: das ist gute Musik für’s Auto! Die Melodiebögen sind stets bedacht eingesetzt und ausgefeilt, wiewohl manchmal ein bisschen zu ausschweifend („Secrets and Illusions“), während das Tempo sich immer in einem Mittelmaß bewegt, das vielleicht nicht zum Moshen, aber zum Headbangen oder eben zum Cruisen auf der Landstraße animiert.

Im Schlussteil des Albums („Undying Dream“ ) kommen dann auch noch kurz weibliche Clean Vocals zum Einsatz, um die Melodielastigkeit ein weiteres Mal zu unterstreichen. Und damit nicht genug: auf dem Schlusstrack gibt es sogar noch einen Hintergrundchor obendrauf! Nicht unbedingt notwendig, passt aber auch noch rein

Auch wenn wieder einmal der zündende Funke fehlt, gibt es für die Eingängigkeit und die durchdachten Kompositionen 4 Punkte. Schade, dass es so lange bis zur Veröffentlichung gedauert hat, sonst wäre mit entsprechender Weiterentwicklung des Stils vielleicht „schon“ heute mehr drin gewesen.

http://www.deadficus.com

https://www.facebook.com/deadficus/

Autor:

Kommentiere den Artikel:

Gib unten Deinen Kommentar ab oder kommentiere per Trackback von Deiner Seite. Du kannst die Kommentare auch per RSS abonnieren.

Sei freundlich, bleib beim Thema und vermeide spam.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Seite benutzt Gravatar. Bitte melde Dich bei Gravatar an um Deinen Avatar zu ändern.